Doc Esser - Gesünder leben - Krebs vorbeugen

WDR (Mediathek) 09.10.2019 22:15 Uhr

... sobald auch nur ein bisschen Sonne durchkommt Afghanen (21:07) Seite wissen wir dass wir damit kein Vitamin Dienern

Mit dem Haustier Tricks üben

Radio SRF 1 (Podcast) 09.10.2019 21:03 Uhr

... erwähnt er auch die Jahn 11 Iranern Afghanen (11:27) hinwies war Rangnicks Weg nliches Besichtigungstour für den Mars in das

Klima in der Diskussion | Tipps fürs Dampfgaren | Studiogast: Michael Altinger | Video | ARD Mediathek

BR (Mediathek) 09.10.2019 19:30 Uhr

... Kampf und den Fall dass es bei Geschmack und Kampf über 10 Tage die Afghanen (16:10) ganz anders ihr Hund und

Kochen ohne Druck | Video | ARD Mediathek

BR (Mediathek) 09.10.2019 14:30 Uhr

... Kampf und den Fall dass es bei Geschmack und Kampf über 10 Tage die Afghanen (0:17) ganz anders nun holt uns ein schmackhaft

Afghanistan: Not, Elend und wenig Hoffnung

Deutsche Welle (Podcast) 27.09.2019 15:12 Uhr

... der Afghanen (0:46) von weniger als einem Dollar am Tag der Hand muss Sturz kam und in einer staubigen sie die Fabrik am ... großer Teil der Afghanen (2:07) in Armut und Elend 85 Prozent der Befragten hätten angegeben sie litten unter ihrer ... der Afghanen (2:22) unter der von den Vereinten Nationen definierten Armutsgrenze Armut sei ein großes und weit verbreitetes ... Afghanen (4:29) verantwortlich in den letzten beiden Jahren hat eine große Dürre in weiten Teilen des Landes wollen im Osten ... Kitesurfen und überwiesen alle Super alles fein kontrollierbar hat aber die Nachteile dass teilweise die Afghanen (11:22) ihrer ... Soldaten eingestellt keine guten Aussichten für die Zukunft der Afghanen (11:53) auf den Straßen der Hauptstadt ist die ... können unter den Erwachsenen Afghanen (15:59) UETD nur 15 Jahre nur 3 von 10 lesen und schreiben und jedes vierte Kind ... so lautet die immer wieder zum Ausdruck gebrachte Hoffnung der Afghanen (16:15) könnte sich die wirtschaftliche Lage im Land ... Laut Weltbank leben mehr als die Hälfte der Afghanen unterhalb der absoluten Armutsgrenze.

ZDF-Mittagsmagazin vom 4. Oktober 2019

ZDF (Mediathek) 04.10.2019 15:15 Uhr

... ausspielte mit der Türkei ganz besonderes sowohl Afghanen (6:39) Friseure und sollte so müssen wir schauen wie dieser Pakt ... vielen dazu dass ich auf mich machen der zweite Grund sind die Afghanen (8:51) die kommen alle aus dem Iran bei

Bundeskabinett billigt Klimapaket

WDR (senderübergreifend) (Podcast) 09.10.2019 12:00 Uhr

... bisher älteste Nobelpreisträger und in China geboren Deutschland hat erneut Afghanen (6:24) ihre Heimat abgeschoben nachdem ihre

Kommentar: Afghanistan bedarf strategischer Geduld

Deutschlandradio Kultur (Podcast) 30.09.2019 08:09 Uhr

... Wahltermin viele Afghanen (0:40) sind ungeduldig und wollen endlich größere wirtschaftliche Fortschritte und weniger Korruption sehen nur bei 20 ... entweder blind sein oder beide Augen fest verschließen damals fuhr 2001 waren 6 Millionen Afghanen (1:18) auf der Flucht und viele ... zurückfallen Millionen von Afghanen (1:31) haben seitdem ihr Land mit aufgebaut und hoffen auf eine bessere Zukunft auch mit westlicher Hilfe ... und wirtschaftliche diese strategische Geduld müssen wir aufbringen das sind wir nicht erster Linie den Afghanen (1:52) schuldig

Bricht Johnsons Kabinett über dem Brexit auseinander?

Deutschlandfunk (Podcast) 09.10.2019 10:25 Uhr

... der 2 Afghanen (3:20) sagt muss man sagen von 50 Abgeordneten die Rede ist dass es ein Sechstel der Fraktion

Wahlen um jeden Preis

Deutschlandfunk (Podcast) 28.09.2019 21:05 Uhr

... was Deutschland tun können Kommentare mehr als neuneinhalb Millionen Afghanen (0:05) und Afghanen (0:06) waren heute zur Wahl eines neuen Präsidenten ... abgeschlagen zur Strafe und 13 ist er heute wieder den Gedanken verfiel er hat soviel Mut bewiesen wie alle anderen Afghanen (1:25) ... und Afghanen (1:26) die sich heute in die Wahllokale getraut haben das sind die Menschen in Afghanistan die selbst bestimmen können ... Mittel mit dem sich die Afghanen (3:23) den die Taliban noch wehren können sie hätten einen Kommentar von Silke Dietrich