Journal um 17.00 Uhr (17.09.2020)

Radio Niederösterreich (Podcast) 17.09.2020 02:00 Uhr

... Agrar haben diesen Pakt unterzeichnet ein endgültiger Fortbestand hänge aber von der künftigen Anbaufläche (5:32) für Zypern zu

Gesundheit!: Gesundheitsgespräch mit Dr. Marianne Koch | ARD Mediathek

BR (Mediathek) 16.09.2020 00:00 Uhr

... nie Geschichten Anfragen Anrufer für den Moderator zusammen und sind inzwischen setzt sich an die Anbaufläche (2:33) in

Fit und gesund - Erholung

Deutsche Welle (Mediathek) 11.09.2020 16:00 Uhr

... alle Zimmer umfunktioniert und bestenfalls Silberflügel und ist einziger des TSV Landesämter für Anbaufläche (14:10) soll er für

Markt

WDR (Mediathek) 09.09.2020 22:00 Uhr

... Show und 40 Prozent der Anbaufläche (22:44) vernichtet hat das Kokos und schwupps war es CSU SV er Familie

Zoogeschichten aus München | ARD Mediathek

BR (Mediathek) 08.09.2020 13:15 Uhr

... nur werden wir wollen eine Bekräftigung aber mit den Datenbanken Konverter Anbaufläche (13:07) in Hinterhöfen aber auch der

5. September

Radio Steiermark (Podcast) 05.09.2020 12:39 Uhr

... breite Fahrzeuge haben ohne Häme Komplikationen die laut gelebtes Leben können eine neue Beschilderung sei die Anbaufläche (6:41)

Die Sendung vom 3. September 2020

ARD (Mediathek) 03.09.2020 11:45 Uhr

... wird wohl um Wälder Abholzen in der Anbaufläche (19:15) und dann diese immense Wasserbedarf das Fruchtfleisch an

Morgenjournal um 8 (26.08.2020)

Radio Österreich 1 (Podcast) 26.08.2020 02:00 Uhr

... 50000 Hektar Land die Zuckerrüben Anbaufläche (13:22) Österreich noch im Jahr 2012 aktuelle sie bis nur noch 26000 Hektar ... fortgeführt werden wenn bis Mitte November eine Anbaufläche (13:39) von zumindest 38000 Hektar eines Recht zugesichert wird sagt der

Journal um 5 (26.08.2020)

Radio Österreich 1 (Podcast) 26.08.2020 02:00 Uhr

... die Fabrik noch retten zu können die von der Kammer geforderten 38000 Hektar Anbaufläche (5:39) dürfte machbar sein heißt ... die Fahnder gar gefordert Anbaufläche (5:51) dürfte zu schaffen sein heißt es von den heimischen Bauern allerdings oft nur