Landraub und Gewalt im Süden Brasiliens

NDR Info (Podcast) 19.02.2018 13:30 Uhr

... der wichtigste Wachstumsmarkt des Landes Brasilien ist darauf angewiesen dass die Agrarexporte (15:25) weiterhin stark zunehmen vor

STAXEL 🌳 022: MAXIMI MAXIMA... Nixmehrda?

Gronkh (YouTube) 16.02.2018 15:45 Uhr

... er erlitt Agrarexporte (6:20) werden so 2 Kisten ich noch ein Schwein Schildchen okay aber durchaus mit Platz so der

Russlands Rückkehr

ZDF (Mediathek) 02.02.2018 21:00 Uhr

... weinroten er noch als Gegensanktionen Sanktion auf er kein Wort er alle hätten russische Nationen untersagt Agrarexporte (10:25)

Russlands Rückkehr

3Sat (Mediathek) 02.02.2018 21:00 Uhr

... er alle heterosexueller Nationen untersagt Agrarexporte (10:25) empor und alle Lebensmittel aus der EU aus den Vereinigten

"Russland hat keine Verbündete"

ZDF (Mediathek) 02.02.2018 21:00 Uhr

... weinroten er noch als Gegensanktionen Sanktion auf er kein Wort er alle hätten russische Nationen untersagt Agrarexporte (3:58)

Mit dem Zug durch Brasiliens Süden

3Sat (Mediathek) 29.01.2018 13:20 Uhr

... ein Viertel der brasilianischen Agrarexporte (39:43) läuft über diesen Hafen damit ist der wichtigste Hafen Brasiliens

Fit im Alter, Cannabis, Legasthenie

SRF (Mediathek) 22.01.2018 21:05 Uhr

... immer jagen Opel Asano Agrarexporte (35:26) vor allem Frauen können unsere Zuschauer Fragen wir suchen Antworten handeln

Artenschwund in Feld und Flur - stirbt die Biodiversität auf dem

WDR5 (Podcast) 22.01.2018 10:05 Uhr

... seinem Agrarexporte (3:43) in manchen Regionen liegt ein großes Feld neben dem anderen keine Bäume Sträucher oder Randstreifen

Eine Welt - Sendung vom 20.01.2018

Deutschlandfunk (Podcast) 20.01.2018 14:59 Uhr

... zugerechnet die Landwirtschaft ist der wichtigste Wachstumsmarkt des Landes Brasilien ist darauf angewiesen dass die Agrarexporte (12:09)

Brasiliens Ureinwohner - Landkämpfe wie im Wilden Westen

Deutschlandfunk (Podcast) 20.01.2018 14:40 Uhr

... ist darauf angewiesen dass die Agrarexporte (4:08) weiterhin stark zunehmen vor allem die von Fleisch und Soja auch deswegen