Des Hungers Not und unser Beitrag

HR2 (Podcast) 16.10.2018 19:00 Uhr

... die richtige Richtung entwickeln wir glauben dass man viel stärker schauen ob man in Afrika etwa 400 Afrikaner (10:32)

SCHWERPUNKT: Ein Jahr nach dem Mord an Journalistin Galizia in Malta

Tagesschau24 (Mediathek) 16.10.2018 11:52 Uhr

... gestern am Montag liefen vor einem IT System Gericht ein weiteres Verfahren gegen Afrikaner (3:25) Galizia posthum weiter in

Lernen und lernen lassen

NDR (Mediathek) 16.10.2018 02:15 Uhr

... Tamir für es muss ihr kleines Schlitzohr unsinniges resolut und Patientenakten die Afrikaner (30:09) wasserfest wird

Hubert Weiger: „Afrika und Europa müssen voneinander lernen“

FAZ (YouTube) 15.10.2018 19:00 Uhr

... Aßling gescheitelt ist kann man hoffen dass der goldene meisten Afrikaner (14:15) scheitert und Urban trotz besserer Milliarden

Marseille, da will ich hin!

3Sat (Mediathek) 15.10.2018 13:45 Uhr

... nochmals bis heute Ansprechpartner für viele Afrikaner (16:30) hat Maas schließt ihre Stadt Elfenbeinküste oder Frankreich sinken

Abendjournal um 18 (15.10.2018)

Radio Österreich 1 (Podcast) 15.10.2018 02:00 Uhr

... nichts was die Integrität des Vereinigten Königreichs die Pferde könnten diese nicht akzeptiert Afrikaner (9:57) mit einer Pflanze

Schleswig-Holstein Magazin

NDR (Mediathek) 14.10.2018 21:00 Uhr

... Norddeutschen Afrikaner (21:31) heute am anderen Ende der Welt weil Helgoland ist in der vergangenen Nacht dieses

Bitte lächeln, Sie werden erkannt! - Vox pop

Arte (Mediathek) 14.10.2018 20:45 Uhr

... Problemen sicheren inzwischen zieren Afrikaner (4:01) mehreren anderen auch so für Menschen sind so was was Henry seine macht

Tiere suchen ein Zuhause

WDR (Mediathek) 14.10.2018 20:00 Uhr

... ließen sie dann immer vorher wie viele Tiere sind einander so sieht gar nicht alle Afrikaner (19:06) ganz

Gutmensch - wie viel Anstand braucht die Demokratie?

ARD-alpha (Mediathek) 14.10.2018 19:30 Uhr

... besonnen Landesamt werden fällt es dann aber auch Banken einen Afrikaner (4:26) mitten in der Familie ist das Wachstum fällt