Die Sendung vom 22. Mai 2019

ARD (Mediathek) 22.05.2019 19:30 Uhr

... geht es nach der CSU auch noch länger in ihrem Wahlprogramm heißt es solange die EU außen Grenzschutz (29:20)

Mittagsjournal (16.05.2019)

Radio Österreich 1 (Podcast) 16.05.2019 02:00 Uhr

... das glücklich Brocken der europäischen außen Grenzschutz (27:43) hatte Mitte November entstanden sie sieht die Türkei in

Morgenjournal um 8 (12.05.2019)

Radio Österreich 1 (Podcast) 12.05.2019 02:00 Uhr

... ein Sicherheits außen Grenzschutz (7:53) und Klimawandel der heutige Muttertag ist für den Handel einer der wichtigsten Tage

Abschluß CDU-Werkstatt-Gespräch

Deutschlandfunk (Podcast) 11.02.2019 19:14 Uhr

... solange die Uhr aus und der EU außen Grenzschutz (1:39) nicht umfunktioniert dass Werder natürlich weitgehend über das hinaus was

Informationen am Abend, 11.02.2019, komplette Sendung

Deutschlandfunk (Podcast) 11.02.2019 19:10 Uhr

... einzuführen solange die Uhr aus in der EU außen Grenzschutz (6:38) nicht umfunktioniert das wäre natürlich weitgehend über das

Brüssel: PK zum Treffen der EU-Innenminister am 07.12.2018

phoenix (YouTube) 07.12.2018 11:00 Uhr

... auch unsere Art Herausforderungen auch Österreich Herausforderungen Ratspräsidentschaft weil natürlich außen Grenzschutz (2:58) im Fokus um

Bundestag lehnt AfD-Antrag zum Globalen Migrations­pakt ab

Deutscher Bundestag (YouTube) 30.11.2018 21:30 Uhr

...

Bundestagsdebatte zum globalen Pakt für Migration am 30.11.18

phoenix (YouTube) 30.11.2018 14:15 Uhr

...

Das Wichtigste heute Morgen

Deutschlandfunk (Podcast) 27.11.2018 09:41 Uhr

... führen die Bundesregierung mit einem Antrag aufgefordert den EU außen Grenzschutz (4:10) zu verbessern und mit Herkunftsstaaten

tagesschau, 08:00 Uhr

ARD (Mediathek) 27.11.2018 08:00 Uhr

... migrationspakt verständig daran wird betont dass der Pakt keine einklagbaren Rechte gegründet zugleich wird gefordert den EU außen (0:48) ... Grenzschutz (0:48) zu verbessern und bei Herkunftsländern auf eine Rücknahme illegaler Migranten zu drängen heute beide Regierungsfraktionen über den