BEATRIX VON STORCH: "Die Menschen im Land sind wütend"

N24 (YouTube) 28.08.2018 13:45 Uhr, Dauer: 5:54

Nach einer tödlichen Messerattacke in Chemnitz gab es erneut Ausschreitungen. Die stellv. Fraktionsvorsitzende der AfD, Beatrix von Storch, gibt die Hauptschuld der CDU und fordert stärkeren Grenzschutz. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland berlin sachsen chemnitz afd Beatrix von Storch von storch messerstecherei tötungsdelikt mord fraktionsvorsitzende hauptschuld cdu grenzschutz alternative für deutschland iraker syrer festnahme haftbefehl polizei demonstrationen rechtsradikale alice weidel alexander gauland hooligans auseinandersetzung gewalt bereitschaftspolizei kriminalität messer migranten polizeieinsatz fußball ausländer ausschreitungen fans

https://www.youtube.com/watch?v=9uqvjKIOnxk


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
unschöne bilder

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien