Bücherregal #7: Walter R. Fuchs, Klaus Bürgle - Denkmaschinen

Daniel Rehbein (YouTube) 21.07.2015 23:45 Uhr, Dauer: 27:59

http://www.2n-1.de/denkmaschinen.html Was dieses Buch vor allem von anderen Werken der Informatik abhebt, ist die Tatsache, daß darin nicht mit ganz konkreter aktuellen Komputertechnik gearbeitet wird, sondern sondern daß der Autor sich der Thematik von einer allgemeinen sprachwissenschaftlichen Seite her annähert. Über die Sicht von "Sprache als Vehikel des Denkens" des Philosophen Ludwig Wittgenstein wird Sprache als menschengemachtes Mittel zur Formulierung von Information untersucht, über in Analogie dazu Überlegungen zu Sprachkonstrukten zum Interaktion und Kommunikation mit Informationstechnologie anzustellen. Bemerkenswert ist vor allem die Tatsache, daß die Autor logische Schaltungen konsequent anhand von Wasserleitungen darstellt. Der Leser soll sich keine Gedanken um die Miniaturisierung elektronischer Schaltkreise, um denkende Roboter oder ähnliche Visionen machen, sondern ihm wird mit der Darstellung der logischen Verschaltung in Form von Wasserleitungen und Wasserhähnen eine ganz handfeste Vorstellung mitgegeben. Jeder kann sich Wasserleitungen plastisch vorstellen, kann sie in Gedanken in die Hand nehmen und intensiv betrachten - mit Schaltbildern miniaturisierter Transistoren und Mikrochips wäre eine solche eindrucksvolle und im Gedächtnis bleibende Darstellung sicherlich nicht möglich gewesen.

Physics (Field Of Study) Klaus Bürgle Walter R. Fuchs Computer Science (Field Of Study) Informatik Kybernetik Information Sprache Denken Ludwig Wittgenstein (Academic) Daniel Rehbein Bilderbein Buchbesprechnung König Schweinebraten Deutsch Mann

https://www.youtube.com/watch?v=bjaC7djTxOc

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien