Windows für 3 Euro, Cloud-Rechner statt Desktop, der Alexa-GAU | c't uplink 25.4

Heise Online (YouTube) 21.12.2018 13:15 Uhr, Dauer: 01:02:24

[1:10] Kurz vor Weihnachten geht es im uplink-Keller noch einmal heiß her. Jan Mahn schlüsselt auf, worauf man achten muss, wenn man gebrauchte Windows-Lizenzen oder -Keys für ein paar Euro im Internet kauft. Sind die Händler vertrauenswürdig? Legt Microsoft dann mein Windows still? Muss man überhaupt noch Windows 10 zum Vollpreis kaufen? [18:13] Jan-Keno Janssen hat Cloud-Rechner als Desktop-Ersatz ausprobiert und ist begeistert. Mit einer vernünftigen Internet-Verbindung kann man auf den Dingern sogar aktuelle Shooter spielen, sagt Keno. Wo die Cloud-Angebote allerdings an ihre Grenzen stoßen, besprechen wir ebenfalls. [45:12] Holger Bleich hat für die c't eine erschreckende Exklusiv-Geschichte recherchiert: Amazon hatte einem Kunden auf eine DSGVO-Anfrage die Alexa-Tonaufnahmen eines anderen Kunden geschickt. Wie Amazon reagierte und wie verstörend die Recherchen in dem Fall waren, erzählt er im Detail in der Sendung. Mit: Keno Janssen, Holger Bleich, Fabian Scherschel und Jan Mahn Die c't 1/19 gibt's am Kiosk, im Browser und in der c't-App für iOS und Android. Alle früheren Episoden unseres Podcasts gibt es unter www.ct.de/uplink.

c't magazin heise online alexa gau echo gau supergau alexa datenleck alexa datenschutz panne cloud gaming cloud rechner windows günstig kaufen cloud gaming free cloud gaming deutsch cloud gaming test cloud gaming testversion shadow cloud gaming test vortex cloud gaming test alexa datenschutz bedenken amazon alexa datenschutz alexa sprachauf alexa sprachaufzeichnung löschen

https://www.youtube.com/watch?v=FMoCFoHLqik


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
holger bleich

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien