SPD stellt sich neu auf: Statements von Martin Schulz und Andrea Nahles

N24 (YouTube) 07.02.2018 19:00 Uhr, Dauer: 46:21

ach knapp einem Jahr will SPD-Chef Martin Schulz den Parteivorsitz an Fraktionschefin Andrea Nahles übergeben. Der 62-Jährige kündigte am Mittwoch in einer Vorstandssitzung seinen Rücktritt nach Ende des Mitgliedervotums zur großen Koalition am 2. März an, wie die Deutsche Presse-Agentur aus Parteikreisen erfuhr. Er will Nahles dann als Nachfolgerin vorschlagen. Die 47-Jährige Parteilinke wäre die erste Frau an der Spitze der knapp 155 Jahre alten sozialdemokratischen Partei. Nahles soll Fraktion und Partei künftig in einer Doppelfunktion führen. Schulz will Außenminister in der geplanten großen Koalition werden und würde damit seinen Vorgänger als Parteichef, Sigmar Gabriel, ablösen, der kein Ministeramt mehr ausüben soll. Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news nachrichtensender tv Deutschland Politik Berlin Regierung Unionsparteien Sozialdemokraten SPD Martin Schulz Andrea Nahles Regierunsbildung Personalkarussell Sozialdemokratische Partei Deutschlands Personal Führungswechsel Parteichef Außenminister spd bundestag angela merkel politik groko bundestagswahl große koalition schulz koalitionsverhandlungen martin schulz interview martin schulz programm Wendhals Kabinett Vizekanzler Olaf Scholz Hamburg Bürgermeister

https://www.youtube.com/watch?v=_4UPyAdXlL8


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
deutschen regierung großer mehrheit kabinett merkel martin schulz olaf scholz sachgrundlosen befristung sigmar gabriel spd basis spd parteivorstand spd spitze stabile regierung zwanzigsten februar

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien