VW Amarok: Weichei oder Cowboy? - Die Tester | auto motor und sport

Auto Motor und Sport (YouTube) 19.12.2017 21:15 Uhr, Dauer: 5:50

Ein etwas anderer Volkswagen, der sicher für mehr Aufsehen sorgt als Golf, Polo und Passat: der VW Amarok. Den Pickup haben die Wolfsburger seit 2010 im Programm. Im Einzeltest nimmt Alexander Bloch im 224 PS starken Topmodell mit V6-Turbodeisel Platz, das knapp 50.000 Euro kostet. Für den Preis bekommt man fünf VW up! – zu teuer, oder müssen solche Exoten auch preislich aus der Reihe tanzen? Test: VW Amarok --------------------------------------------------------------- Im TV: auto motor und sport channel Zu empfangen über folgende Pay TV-Plattformen: Unitymedia (NRW, Hessen, Baden-Württemberg) M7 (D, A, CH, L) Cablecom (Schweiz) Swisscable-Verband (Schweiz) UPC Austria (Österreich) Deutsche Telekom (deutschlandweit) Zattoo (Schweiz) A1 Telekom (Österreich) Neuheiten, Tests, Fahrberichte und alles rund ums Auto findet ihr auch hier: Website: http://www.auto-motor-und-sport.de/ Facebook: https://www.facebook.com/automotorundsport/ Twitter: https://twitter.com/amsonline

VW Amarok Volkswagen VW Amarok Pickup Pick-Up Test Autotest Fahrzeugtest ams test Beschleunigen Bremsen Slalom auto motor und sport auto motor ams Auto Bild road test track test Die Tester review Alexander Bloch Bloch Vox Vox Automobil

https://www.youtube.com/watch?v=gD6qYIgVoPA


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
vw amarok

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien