Das Rohwedder-Attentat - die dunklen Seiten der Wiedervereinigung

Bayern 2 (Podcast) 31.03.2021 23:05 Uhr, Dauer: 53:32

Am 1. April 1991 - also vor genau 30 Jahren - wurde Treuhand-Chef Detlev Karsten Rohwedder ermordet. Die RAF bekannte sich zu dem Attentat. Bis heute ist dieser Terrorakt aber nicht vollständig aufgeklärt und wirft einen langen Schatten auf die Geschichte der Wiedervereinigung - und auf die Abwicklung der DDR.

https://www.br.de/mediathek/podcast/dossier-politik/das-rohwedder-attentat-die-dunklen-seiten-der-wiedervereinigung-1/1822406


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
ddr wirtschaft fall rohwetter heidi richter ruhr uni bochum runden tisch schneller fahrt zweite generation

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien