Zauberformel Crispr-Cas - Chancen und Risiken der neuen Genchirurgie

WDR5 (Podcast) 14.03.2016 15:09 Uhr, Dauer: 9:36

Eine Gentechnik-Methode namens „Crispr-Cas“ hat in den letzten zwei Jahren die Laborarbeit vieler Wissenschaftler geradezu revolutioniert. Bakterien, Pflanzen und Versuchstiere lassen sich damit nicht nur genetisch manipulieren, sondern gewissermaßen umkonstruieren. Exakt, preiswert und hoch effizient. Experten sprechen von einer neuen Gen-Chirurgie, die ähnlich einfach funktioniert wie die Textverarbeitung im Computer. - AutorIn: Michael Lange

WDR5; Leonardo - Hintergrund; Zauberformel Crispr-Cas - Chancen und Risiken der neuen Genchirurgie; 14.03.2016; PODCAST

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr5/wdr5-leonardo-hintergrund/leonardo-hintergrund-102.podcast


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
chris plakats christa karras hoch effizient richtige stelle

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien