moma-Reporter: Elefanten auf Sri Lanka Teil 1 | ARD Morgenmagazin | DAS ERSTE

ARD (YouTube) 29.11.2017 14:15 Uhr, Dauer: 4:54

Elefanten sind die Attraktion auf Sri Lanka. Die Population gilt inzwischen als stabil. Doch das Töten von Elefanten geht weiter. Vor allem dort, wo Menschen das Land beanspruchen. Das "Elephant Transit Home" im Udawalawe National Park kümmert sich um verwaiste Elefanten, päppelt sie auf und entlässt sie dann in die Freiheit. Unser MOMA-Reporter Sven Lorig lernt dort kleine Elefanten kennen, die jeden Tag 25 Liter Milch trinken. Und Namal, einen Elefantenbullen, der dringend eine neue Prothese braucht. Der Kölner Zoodirektor ist angereist, um die mit Spendengeldern finanzierte Prothese zu übergeben.

Elefanten Moma Sri Lanka ARD Morgenmagazin Das Erste

https://www.youtube.com/watch?v=vdq4KZJo1kc


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
sri lanka weißen haus

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien