WELT INTERVIEW: Max-Planck-Insitut – Impfung schütze nur vor Erkrankung – nicht vor Infektion

N24 (YouTube) 02.12.2020 18:00 Uhr, Dauer: 5:41

Prof. Stefan Kaufmann vom Max-Planck-Institut freut sich, dass Großbritannien als erstes Land den Biontech-Pfizer Impfstoff zugelassen hat. Dass es in der EU länger dauert, sollte man nach Prof. Kaufmann nicht so ernst nehmen. Trotz des Impfstoffs werden die Corona-Maßnahmen wohl noch nicht so schnell wieder komplett gelockert werden, denn die Impfung schütze nur vor Erkrankung und nicht vor einer Infektion. Daher vermutet Prof. Kaufmann, dass die Abstandsregeln und Maskenpflicht noch länger anhalten wird. #corona #impfstoff #biontech Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 WELT Nachrichtensender auf Instagram https://bit.ly/IGWELTTV WELT auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Video 2020 erstellt

2020 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen corona covid19 pandemie lockdown maßnahmen max planck institut impfstoff corona impfung erkrankung neuinfektion infektion deutschland coronavirus sars cov 2 ansteckung infektionen infizierte rki lungenkrankheit epidemie schutzmasken grenzkontrollen ausgangssperre shutdown lieferketten politik corona lockerungen lockerungen quarantäne impfung corona impfstoff corona lockdown pcr test

https://www.youtube.com/watch?v=qqe3yq6Ojgo


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
stefan kaufmann

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien