"Nur noch Schikane? GDL gegen den Rest der Welt" - phoenix Runde vom 06.11.2014

phoenix (YouTube) 06.11.2014 15:15 Uhr, Dauer: 45:38

Ist der Streik der Lokführer berechtigt oder überzogen? Trägt die GDL nur Machtspiele auf Kosten der Kunden aus? Wie kann der Streit noch beigelegt werden? Braucht es nun einen Schlichter? Ines Arland diskutiert in der phoenix Runde mit: - Norbert Quitter (Stellv. Vorsitzender GDL) - Alexander Kirchner (Vorsitzender Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft, EVG) - Reinhard Göhner (Hauptgeschäftsführer der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände) - Rainer Wendt (Bundesvorsitzender der Deutschen Polizeigewerkschaft, DPolG)

GDL Norbert Quitter Alexander Kirchner Reinhard Göhner Rainer Wendt phoenix Streik Lokführer Deutsche Bahn Ines Arland Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (Organization) Claus Weselsky

https://www.youtube.com/watch?v=jW3_bhCT5OA


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
alexander kirchner deutschen polizeigewerkschaft gdl verzichtet gemeinsam aktivitäten knapp prozent lokführer zugbegleiter mehrheit gewerkschaft minderheit gewerkschaft mitglieder vertreten

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien