EHESTREIT IM VIDEO-CHAT: Vater soll kleine Tochter umgebracht haben

N24 (YouTube) 19.07.2018 17:45 Uhr, Dauer: 1:06

Ein Vater soll seine siebenjährige Tochter nach einem Ehestreit im Internet getötet haben. Der 32-Jährige habe das weinende Kind nach ersten Erkenntnissen bei einem Videotelefonat mit der Mutter am Donnerstag mit einem Gegenstand bedroht, wie Polizei und Staatsanwaltschaft in Düsseldorf mitteilten. Die Frau alarmierte daraufhin die Beamten. Spezialeinsatzkräfte überwältigten den Mann vor seiner Wohnung in einem Mehrfamilienhaus. Er wurde festgenommen. Das Kind fanden die Beamten leblos in der Wohnung. Es starb im Rettungswagen. Eine Obduktion soll Aufschluss über die genaue Todesursache geben. Es bestehe der Verdacht auf einen Tötungsdelikt, sagte eine Polizeisprecherin. Das Motiv sei unklar. Der Mann soll mit seiner Tochter allein in der Wohnung gewesen sein. Die 44 Jahre alte Mutter wurde laut eines Polizeisprechers von Seelsorgern betreut. Weitere Details nannte die Polizei zunächst nicht. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland nrw Nordrhein-Westfalen ehestreit video-chat vater mutter tochter siebenjährige internet 32-jährige kind polizei spezialeinsatzkräfte sanitäter erste hilfe wiederbelebungsmaßnahmen tötungsdelikt kriminalität seelsorger Rath Obduktion Todesursache Mordkommission düsseldorf einsatz mord tot rettungswagen feuerwehr alarm rettungsdienst rtw sek 112 notruf notfallsanitäter hilfe 2018

https://www.youtube.com/watch?v=Z7Lmz4z6jZQ


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
gegenstand bedroht genaue todesursache weinende kind

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien