Schmucke Kinder der 80er! Händlergebote auf der Goldwaage - Bares für Rares vom 01.11.2018 | ZDF

ZDF (YouTube) 01.11.2018 13:45 Uhr, Dauer: 9:18

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/BFR/ Bares für Rares in der Mediathek: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Die Schmuckgarnitur, die aus einem Collier, einem Armband, einem Ring und Ohrringen besteht, ist mit einem wellenartigen Bewegungsmuster versehen, deren erhabene Wellenspitzen mit kleinen Brillanten besetzt sind. Die einzelnen und gegossenen Schmuckstücke sind aus 585er Gold gefertigt, allerdings sind nicht alle gepunzt. Die Herstellungszeit der gesamten Garnitur dürfte aufgrund der Machart, der Gestaltung und des intensiven gelben Goldes in die 1980er Jahre datiert werden. Ein kleines beiliegendes Zettelchen mit dem Aufdruck "cédé" verweist auf die bekannte gleichnamige Schmuckmarke aus Pforzheim, bei der es sich auch gut um den Hersteller handeln könnte. Obwohl der Schmuck nicht sehr alt ist, bringen die sehr schönen und perfekt zueinander passenden Einzelstücke einen ganz stattlichen Goldwert auf die Waage.

ZDF Bares Rares Bares für Rares BfR Lichter Horst Lichter Expertise Händler Händlerraum Verkäufer antik Antiquität Gebot Auktion Verkauf 1980er Schmuck Gold 585er Gold Brillanten gegossen Collier Ohrringe Ring Garnitur Schmuckgarnitur Armband gelbgold Pforzheim jung gold free

https://www.youtube.com/watch?v=JgA32OUnPKA

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien