Bundestag: Opposition attackiert Re­gie­rung im Kontext der Cum-Ex-Ge­schäf­te

Deutscher Bundestag (YouTube) 08.11.2018 20:00 Uhr, Dauer: 01:09:39

Mehr Personal bei den deutschen Finanzbehörden und ein „europäisches Finanz-FBI“ gegen Steuertricksereien hat der Abgeordnete Fabio de Masi (Die Linke) am Mittwoch, 7. November 2018 im Bundestag gefordert. Das Parlament befasste sich auf Verlangen seiner Fraktion in einer Aktuellen Stunde mit dem Thema „Verhalten der Bundesregierung bei der Information europäischer Partner über Cum-Ex-Gestaltungen“. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2018/kw45-de-aktuelle-stunde-cum-ex/577224

Bundestag Cum Ex Aktuelle Stunde Deutscher Bundestag Parlament Steuertrickserei Finanzbehörden Cum-Ex Video

https://www.youtube.com/watch?v=uuHSaJZBJxI


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
ex geschäfte friedrich merz liebe kolleginnen politischen führungsebene

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Bundestag: Bericht zum Cum/Ex-Untersuchungsausschuss 01:10:36
Bundestag: Bericht zum Cum/Ex-Untersuchungsausschuss
Deutscher Bundestag (YouTube)
26.06.2017 19:15Uhr
Cum-ex Steuerdeals vor Gericht 17:15
Cum-ex Steuerdeals vor Gericht
Deutsche Welle (Podcast)
04.09.2019 17:48Uhr
Cum-Ex-Geschäfte gehen weiter 15:47
Cum-Ex-Geschäfte gehen weiter
Deutsche Welle (Podcast)
18.10.2018 16:29Uhr