Echter Hinstucker! Wer sieht hier doppelt? - Bares für Rares vom 12.03.2019 | ZDF

ZDF (YouTube) 12.03.2019 15:45 Uhr, Dauer: 6:57

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/BFR/ Bares für Rares in der Mediathek: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Der imposante Spiegel, der gestalterisch teilweise auf den deutschen Historismus hinweist, dürfte um 1880 bis 1890 gefertigt worden sein. Aufgebaut ist die Konstruktion auf einem viereckigen Holzrahmen, die Stuckumrahmung aus Gips wurde nachträglich vergoldet. Das sehr schön geschliffene Spiegelglas befindet sich in einem relativ gut erhaltenem Zustand, was wiederum für ein Originastück aus dem 19. Jahrhundert spricht. Die am Stuck befindlichen Beschädigungen können ohne Probleme ausgebessert werden. Der prunkvolle aber leicht beschädigte Spiegel aus der Zeit um 1880 bis 1890 aus Deutschland ist ein Hingucker, der nach einer fachgerechten Reinigung noch viel schöner aussehen dürfte.

ZDF Bares Rares Spiegel imposanter Spiegel Expertise Handel Verkauf Erbstück Hort Lichter historisch Stuck verziert Gold 19. Jahrhundert prunkvoll Deutschland Originalstück Bares für Rares

https://www.youtube.com/watch?v=lB2QJTY2eRk

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien