Chemie-Einsatz: Profit auf Kosten der Umwelt? - BR Fernsehen

BR (YouTube) 09.10.2017 19:15 Uhr, Dauer: 4:41

Acht bis zehnmal fährt ein Landwirt auf den Kartoffelacker, um Herbizide, Fungizide und Insektizide zu versprühen. Der chemische Pflanzenschutz ist der ganz normale Alltag bei über 90% der Bauern und praktisch überall in unserer Umwelt finden sich Rückstände der über 270 verschiedenen Wirkstoffe, die in den gängigen Pestiziden enthalten sind. Bayerischer Rundfunk: http://www.br.de Autor: Georg Bayerle

Pflanzenschutzmittel Agrochemie Br Unkraut Fernsehen Pestizide Landwirtschaft

https://www.youtube.com/watch?v=y-2xvElgfC8

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien