Antikriegsbilder von Hans-Georg Henke, aufgenommen von US-Fotograf John Florea

Rhein-Main TV (YouTube) 22.07.2013 18:00 Uhr, Dauer: 4:24

Es geht um die berühmten Antkriegsbilder des Amerikanischen Fotografen John Florea. Allgemein wird berichtet, dass diese Bilder, die den jungen und verzweifelten Flakhelfer Hans-Georg Henke zeigen, im Osten Deutschlands aufgenommen worden seien, während des Rückzugs vor der Roten Armee. Es gibt jedoch gute Gründe für die Annahme, dass diese Bilder bei uns im Rhein-Main-Gebiet aufgenommen wurden, in Hüttenberg-Rechtenbach bei Giessen, im elterlichen Hof von Pfarrer Helmut Hofmann.

Hüttenberg John Florea Hans-Georg Henke Helmut Hofmann Rechtenbach Antikriegsbilder Flakhelfer Verzweiflung Kriegsgefangene

https://www.youtube.com/watch?v=Bso7LyG8Nx4


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
helmut hofmann

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien