Regionalverband Frankfurt Rhein-Main

Rhein-Main TV (YouTube) 16.05.2013 18:00 Uhr, Dauer: 1:29

Standortvorteil - Der Vorstand des Regionalverbands Frankfurt Rhein/Main hat heute in Frankfurt in einer Sitzung die Vertragsverlängerung für das sogenannten Europabüro in Brüssel beschlossen. Das Europabüro der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main besteht seit 2011 und vertritt die Region in Brüssel sowie Hessen. Das Büro setzt sich unter anderem dafür ein das die Region Fördergebiet bleibt. „Efre" bedeutet „Europäischer Fonds für regionale Entwicklung" und ist ein wichtiger Strukturfonds der Europäischen Union. Neben der Zukunft des Europabüros wurde in der Sitzung auch über die Neustrukturierung der Frankfurt Rhein-Main GmbH gesprochen. Das Unternehmen vermarktet den Wirtschaftsstandort Frankfurt/Rhein/Main und versucht die Region im internationalen Wettbewerb zu positionieren.

RheinMainTV Rhein-Main-TV Frankfurt Regionalverband Rhein/Main Region

https://www.youtube.com/watch?v=pBf5PacwRmA


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
brüssel beschlossen büro setzt internationalen wettbewerb region fördergebiet unternehmen vermarktet

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Der Rhein-Main Kompass im Juni 2016 51:50
Der Rhein-Main Kompass im Juni 2016
Rhein-Main TV (YouTube)
13.06.2016 17:00Uhr
Nacht der Industrie in der Rhein-Main Region 0:44
Nacht der Industrie in der Rhein-Main Region
Rhein-Main TV (YouTube)
29.11.2012 17:15Uhr