Anklage gegen rechtsextreme Terrorgruppe „Revolution Chemnitz“ erhoben

tagesschau (YouTube) 25.06.2019 17:15 Uhr, Dauer: 6:22

Der Generalbundesanwalt in Karlsruhe hat Anklage gegen acht Mitglieder der mutmaßlich rechtsextremen Terrorgruppe "Revolution Chemnitz" erhoben. Der Vorwurf lautet auf Bildung einer terroristischen Vereinigung. Den Männern im Alter von 21 bis 31 Jahren wird vorgeworfen, sich im September 2018 zusammengeschlossen zu haben, um tödliche Anschläge zu begehen. Insbesondere sollen sie geplant haben, am 3. Oktober 2018 einen bürgerkriegsartigen Aufstand in Berlin anzuzetteln. Nach Informationen von NDR, WDR und "Süddeutscher Zeitung" wollte die Gruppe es so aussehen lassen, als hätten linke Gruppierungen die Anschläge begangen. Kurz zuvor - am 1. Oktober 2018 - waren die Beschuldigten allerdings verhaftet worden. Mehr Informationen rund um die Anklage der Generalbundesanwaltschaft: https://www.tagesschau.de/investigativ/ndr-wdr/revolution-chemnitz-anklage-101.html

tagesschau tagesthemen nachrichten aktuell news infos informationen heute ARD Das Erste ZDF WDR NDR BR SWR MDR RBB HR Revolution Chemnitz Terror Rechtsterrorismus rechte Terroristen Rechtsextrem extrem rechts Rechtsextremistisch Rechtsradikal Recherche Exklusiv Rechercheverbund SZ Sachsen Tag der deutschen Einheit Anschlag geplant Chat Protokolle

https://www.youtube.com/watch?v=aXq1TOk57zk


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
deutschen einheit ndr wdr revolution chemnitz tödliche anschläge

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien