DAX-REKORD: „Wir sind noch nicht bei den Höchstständen“

N24 (YouTube) 05.11.2019 00:30 Uhr, Dauer: 3:04

Der Dax hat am Montag erstmals seit fast eineinhalb Jahren die Hürde von 13 000 Punkten übersprungen und ist gleich weiter über 13.100 Punkte geklettert.Vor allem Aussagen der beiden weltgrößten Volkswirtschaften USA und China über den bevorstehenden Abschluss eines Teilabkommens im Handelsstreit trieben den deutschen Aktienmarkt an. Im Vergleich zu den anderen Märkten hat der DAX noch Luft nach oben. Darüber spricht Dietmar Deffner mit dem Anlagestrategen Alexander Berger. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Der WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Abonniere den WELT YouTube Channel http://bit.ly/WeltVideoTVabo Die Top-Nachrichten auf WELT.de http://bit.ly/2rQQD9Q Unsere Reportagen & Dokumentationen http://bit.ly/WELTdokus Die Mediathek auf WELT.de http://bit.ly/2Iydxv8 Besuche uns auf Instagram http://bit.ly/2X1M7Hk Video 2019 erstellt

2019 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen deutschland stuttgart berlin börse dax brexit alexander berger höchstwerte aktie deutsche börse aktien aktienkurs kurs england großbritannien wirtschaft dietmar deffner aktienstratege usa china handelsstreit strafzölle wto welthandel finanzen volkswirtschaft

https://www.youtube.com/watch?v=LFaz0oRADao


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
anfang dezember

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien