PUNKTSIEG FÜR MERKEL: Kanzlerin erreicht doch noch EU-Migrations-Kompromiss

N24 (YouTube) 29.06.2018 12:45 Uhr, Dauer: 41:26

Es ist ein schwieriger Kompromiss im Streit um Europas Flüchtlingspolitik. In seinen Beschlüssen zur Migration setzt der EU-Gipfel vor allem auf den Außengrenzschutz. Mit einer stundenlangen Blockade erstritt sich aber auch das Hauptankunftsland Italien ein Zugeständnis. Und auch Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) kam der Gipfel in einem Punkt im Asylstreit mit der CSU entgegen. Weitere Themen der Sendung: Merkel triumphiert: Flüchtlingspolitik gerät zum Debakel für CSU - Blutige Rache: Amoklauf in Zeitungsredaktion fordert viele Tote - WM-Aus: Der DFB steht vor schweren Entscheidungen - Ritt auf Motorhaube: Beziehungsstreit gerät außer Kontrolle In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Wir schalten die Kommentarfunktion wieder frei, wenn wir einen Großteil der Altkommentare geprüft haben. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender eu europäische union eu-gipfel 2018 merkel Angela Merkel kompromiss Flüchtlingspolitik flüchtlinge Außengrenzschutz grenze frontex außengrenzen blockade italien Hauptankunftsland asyl migration deutschland politik berlin brüssel csu seehofer debakel bayern amoklauf usa tote zeitungsredaktion dfb löw khedira özil neuer müller beziehungsstreit motorhaube

https://www.youtube.com/watch?v=XH1AguAzhkI


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
angela merkel eigentliche arbeit

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien