Radiogeschichte: Letzte Tage unter Tage | WDR

WDR (YouTube) 11.01.2018 17:00 Uhr, Dauer: 51:45

Fürst Leopold, Auguste Viktoria und Vereinigte Constantin der Große: Was klingt wie aus einer Zeit, als Deutschland noch von Fürsten und Herzögen regiert wurde, sind Namen aus der viel jüngeren Vergangenheit - Zechennamen. Fürst Leopold und Auguste Viktoria sind Zechen im Ruhrgebiet, auf denen erst seit ein paar Jahren die Förderräder stillstehen. Und Ende des Jahres 2018 schließen die letzten beiden deutschen Zechen, in denen noch Steinkohle abgebaut wird. Wie sehr die Geschichte des Bergbaus mit unserem Leben vermischt ist, erzählt diese Radiogeschichte.

KiRaKa Radiogeschichte Bergbau Unter Tage Zeche WDR Westdeutscher Rundfunk Kinder Hörspiel

https://www.youtube.com/watch?v=291YR0SMCMw


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
auguste viktoria deutschen markt fürst leopold heilige barbara kohle abgebaut tiefe wasser

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
KiRaKa Radiogeschichte: Was Steine erzählen 48:29
KiRaKa Radiogeschichte: Was Steine erzählen
KiRaKa (Podcast)
08.02.2017 15:38Uhr
KiRaKa Radiogeschichte: Pferde im Einsatz 44:10
KiRaKa Radiogeschichte: Pferde im Einsatz
KiRaKa (Podcast)
19.02.2017 19:00Uhr
KiRaKa Radiogeschichte: Pferde im Einsatz 44:10
KiRaKa Radiogeschichte: Pferde im Einsatz
KiRaKa (Podcast)
19.02.2017 19:00Uhr
KiRaKa Radiogeschichte: Was Steine erzählen 48:29
KiRaKa Radiogeschichte: Was Steine erzählen
KiRaKa (Podcast)
08.02.2017 15:38Uhr
KiRaKa Radiogeschichte: Die Nacht hat 1000 Augen 49:34
KiRaKa Radiogeschichte: Die Nacht hat 1000 Augen
KiRaKa (Podcast)
10.06.2017 19:05Uhr
KiRaKa Radiogeschichte: Er war schon immer da 46:27
KiRaKa Radiogeschichte: Er war schon immer da
KiRaKa (Podcast)
26.05.2017 13:49Uhr
KiRaKa Radiogeschichte: Was Steine erzählen 48:29
KiRaKa Radiogeschichte: Was Steine erzählen
KiRaKa (Podcast)
08.02.2017 15:38Uhr
KiRaKa Radiogeschichte über Eulen 45:03
KiRaKa Radiogeschichte über Eulen
KiRaKa (Podcast)
27.04.2017 16:00Uhr