"Die Trinkende" und "Die Schöpfende" verführen die Händler - Bares für Rares vom 11.10.2018 | ZDF

ZDF (YouTube) 11.10.2018 13:30 Uhr, Dauer: 8:52

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/BFR/ Bares für Rares in der Mediathek: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Bei den beiden Bronze-Statuetten, zwei weibliche Akte, handelt es sich einmal um die sehr bekannte Figur, "Die Trinkende", die die Signatur "V.H. Seifert" trägt. Die zweite und relativ unbekannte Skulptur ist neben dem Namen "Seifert" noch mit der Bezeichnung "fcc" versehen, lateinisch "fecit", deutsch "hat gemacht" oder "stammt von". Der Künstler ist der deutsche Bildhauer Victor Heinrich Seifert (1870-1953), der die Skulpturen zwischen 1905 bis 1910 gefertigt haben dürfte. Beide antiken Bronze-Statuetten zeugen sowohl von guter Qualität als auch von bester Handwerkskunst und stammen von einem international anerkannten Künstler, der gut gehandelt wird.

ZDF Bares für Rares Horst Lichter Bronze Bronze-Statuetten Figuren Frauen Handwerk Handwerkskunst Bildhauer Skulpturen V.H. Seifert Die Trinkende Händler Verkäufer Expertise verführen Die Schöpfende weibliche Akte

https://www.youtube.com/watch?v=i4aKbcxPHFo

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien