DÜSSELDORFS BÜRGERMEISTER: „Bedauerlicherweise gab es auch Morddrohungen"

N24 (YouTube) 09.08.2018 22:00 Uhr, Dauer: 0:39

In einem offenen Brief an die Kanzlerin hatten die Bürgermeister von Bonn, Köln und Düsseldorf die Wiederaufnahme der Seenotrettung im Mittelmeer gefordert – und erhielten dafür Morddrohungen. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender deutschland politik flüchtlinge migration seenotretter lifeline mittelmeer köln bonn düsseldorf bürgermeister oberbürgermeister offener brief kanzlerin anfeindungen kritik drohungen morddrohungen beschimpfungen thomas geisel

https://www.youtube.com/watch?v=NlUQRPEpa_g


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
mittelmeer gefordert offenen brief

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien