Diamanten Platin Gold - Elegantes Schmuckstück mit 1,2 Karat - Bares für Rares vom 16.04.19 | ZDF

ZDF (YouTube) 16.04.2019 13:15 Uhr, Dauer: 8:51

Mehr Bares für Rares: http://ly.zdf.de/BFR/ Bares für Rares in der Mediathek: http://ly.zdf.de/oQfbq/ Die Ankerkette mit Diamanten in einer hellen Umrandung entspricht der Zeit des sogenannten weißen Schmuckes, einer Mode, die um 1900 aufkam und in England von 1901 bis 1910 als Edwardian Zeitalter bekannt war. Bei dem verarbeiteten Material handelt es sich um Platin, was auch mit "Platina" gemarkt ist. Der spanische Wort platina leitet sich aus der Verkleinerungsform von plata "Silber" ab. Aufgrund der zusammengefügten Materialien, hier ein platinierter Anhänger aus wahrscheinlich 14-karätigem Gelbgold, lässt eine Herstellungszeit Anfang des 20. Jahrhunderts vermuten, circa zwischen 1910 bis 1920. In der Lünette befinden sich Altschliffdiamanten und darüber noch ein Diamant im Altschliff in einer aufgelöteten Zargenfassung. Die Diamanten erzielen eine Gesamtkaratzahl von ungefähr 1,2 Karat. Das wertvolle Collier aus Platin und Gold mit Diamantbesatz ist ein altes und elegantes Schmuckstück, das sehr gut verkäuflich sein dürfte.

ZDF Bares für Rares Horst Lichter Laura Heitmeier Anhänger Kette Collier Schmuck Objekte Diamant Platin Karat Bares Rares ZDF Bares für Rares ZDF bfr bfr Expertise Händler Bares für Rares Anhänger 20er 20er Jahre Kästchen Inhalt Geldregen Platin Gold

https://www.youtube.com/watch?v=OqycspGlg04


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
weißen schmuckes

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien