"Sparste was, haste nix – Was wird aus unserem Geld?" - phoenix runde vom 02.10.19

phoenix (YouTube) 03.10.2019 01:30 Uhr, Dauer: 44:37

Lange gespart und kaum Gewinn – viele deutsche Sparer finden, dass die Zinspolitik der Europäischen Zentralbank sie beraubt. Erste Geldinstitute verlangen inzwischen sogar einen Negativzins. Ein Kulturschock für eine Sparernation wie die Deutschen, so der Ökonom Martin Weber. Und das in Zeiten einer schwächelnden Konjunktur. Lohnt sich Sparen überhaupt noch? Ist investieren besser? Oder müssen die Deutschen anders sparen? Anke Plättner diskutiert mit: - Claus Michelsen, Leiter Konjunktur DIW - Ulrike Herrmann, die tageszeitung, Buchautorin - Ursula Weidenfeld, Wirtschaftspublizistin - Prof. Wolfgang Gerke, Banken- und Börsenexperte

phoenix Politik Nachrichten Information TV Fernsehen Sparen Zinspolitik

https://www.youtube.com/watch?v=iqx-AqJdcg8


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
europäischen zentralbank krise hinterher us haushalt zinsen hoch

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien