Das europäische Medizinrad - Die Rekonstruktion vorchristlicher Kreiskulturen

HR2 (Podcast) 19.03.2021 08:55 Uhr, Dauer: 25:39

Wenn vom indigenen „Medizinrad“ die Rede ist, dann denkt man vielleicht an amerikanische Prärie-Indianer, Inkas oder Eskimos, nicht aber an Europa. Dabei gab es auch in hiesigen Breiten vor dem Christentum zyklische und zirkuläre Modelle der Welterklärung, die den Menschen in den großen Kreislauf der Jahreszeiten und des Lebens integrierten. Ethnologen, Kulturwissenschaftler, Theologen und Historiker entdecken immer mehr Hinweise darauf, dass auch unsere Vorfahren in einer „Kreiskultur“ lebten, in der sich Geschichte und Kultur nicht linear, sondern spiralförmig entwickelten. Dieses zirkuläre Denken könnte auch die Suche nach einer lebenswerten Zukunft bereichern.

Ethnologie Geschichte Glaube Kreis Kreiskultur Kultur Kulturgeschichte Menschen Menschheitsgeschichte Natur Spiritualität Symbol Völkerkunde Weltanschauung Weltbild Wissenschaft

http://podcast.hr-online.de/hr2_camino/podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
traditionelle kultur

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
_ 44:00
_
BR (YouTube)
27.08.2019 05:15Uhr
Klimafragen an den Berliner Kreis 2:41
Klimafragen an den Berliner Kreis
WDR2 (Podcast)
06.06.2017 21:50Uhr
Alles dreht sich im Kreis herum - 16.03.2014 44:09
Alles dreht sich im Kreis herum - 16.03.2014
BR-KLASSIK (Podcast)
16.03.2014 18:05Uhr
Premiere im Contra-Kreis-Theater 5:49
Premiere im Contra-Kreis-Theater
WDR3 (Podcast)
02.12.2016 07:00Uhr