Iran begeht Jahrestag der Besetzung der US-Botschaft

Euronews (deutsch) (YouTube) 04.11.2013 20:45 Uhr, Dauer: 0:59

Am 34. Jahrestages der Besetzung der US-Botschaft haben sich in Teheran tausende Iraner zu der... euronews, der meistgesehene Nachrichtensender in Europa. Abonnieren Sie die täglich neue Auswahl internationaler Nachrichten: http://eurone.ws/ZdYLxf Euronews gibt es in 13 Sprachen :http://eurone.ws/ZcsZh5 http://de.euronews.com/2013/11/04/iran-begeht-jahrestag-der-besetzung-der-us-botschaft Am 34. Jahrestages der Besetzung der US-Botschaft haben sich in Teheran tausende Iraner zu der traditionellen anti-amerikanischen Kundgebung versammelt. Beobachter sehen die diesjährige Veranstaltung als Barometer für die Haltung des Volkes zum neuen Präsident Hassan Rouhani. Anders als sein Vorgänger Ahmedinedschad setzt Rouhani seit seiner Wahl im Juni auf eine Annäherung an den Westen. Zumindest die Teilnehmer der Kundgebung gaben sich aber traditionsbewusst: "Ich liebe mein Land, ich bin Iranerin. Ich werde nicht zulassen, dass Feinde ihren Fuss in mein Land setzen", so eine junge Frau. "Mit unserem Slogan Tod den USA zeigen wir, dass wir hinter den Unterdrückten stehen und gegen die Ausländer kämpfen", sagte eine weitere Teilnehmerin. Auch die durch die Snowden-Affäre bekannt gewordene US-Überwachung und die daraus resultierende Aufregung in Europa wurden auf der Kundgebung mit Genugtuung thematisiert. Die mit der Besetzung der US-Botschaft 1979 beginnende Feindschaft mit den USA gehört heute zum Gründungsmythos der Islamischen Republik Iran. Zwischen den beiden Ländern gibt es seither keine permanenten diplomatischen Beziehungen. bleiben sie bei uns : YouTube: http://bit.ly/z5WTvy Facebook : http://www.facebook.com/euronews.fans Twitter: http://twitter.com/euronewsde

euronews world Gedenktag Iran USA Hassan Ruhani

https://www.youtube.com/watch?v=2etBnRo1ewE


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
ausländer kämpfen islamischen republik iran permanenten diplomatischen beziehungen teheran tausende iraner unterdrückten stehen usa zeigen

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Iran: Menschenrechte sind für Ruhani kein Thema 1:44
Iran: Menschenrechte sind für Ruhani kein Thema
Euronews (deutsch) (YouTube)
18.05.2017 22:15Uhr
Iran feiert 37. Jahrestag der Revolution - Ruhani appelliert an Wähler 1:06
Iran feiert 37. Jahrestag der Revolution - Ruhani appelliert an Wähler
Euronews (deutsch) (YouTube)
11.02.2016 14:30Uhr
35 Jahre Islamische Revolution: Iran testet neue Raketen 1:11
35 Jahre Islamische Revolution: Iran testet neue Raketen
Euronews (deutsch) (YouTube)
11.02.2014 20:00Uhr
Vereidigung: Ruhani beginnt zweite Amtszeit 1:02
Vereidigung: Ruhani beginnt zweite Amtszeit
Euronews (deutsch) (YouTube)
05.08.2017 21:00Uhr
Irans Präsident Ruhani auf Einkaufstour in Italien 1:11
Irans Präsident Ruhani auf Einkaufstour in Italien
Euronews (deutsch) (YouTube)
25.01.2016 14:45Uhr
Iranischer Präsident Ruhani auf Europa-Besuch 1:21
Iranischer Präsident Ruhani auf Europa-Besuch
Euronews (deutsch) (YouTube)
27.01.2016 14:45Uhr
Ruhani warnt Trump 1:10
Ruhani warnt Trump
Euronews (YouTube)
06.12.2016 18:15Uhr
Ruhani verhandlungsbereit 1:20
Ruhani verhandlungsbereit
Euronews (deutsch) (YouTube)
25.09.2013 22:00Uhr
Ruhani drückt aufs Tempo bei Atom-Verhandlungen 0:51
Ruhani drückt aufs Tempo bei Atom-Verhandlungen
Euronews (deutsch) (YouTube)
26.09.2013 22:00Uhr
Atomstreit: Ruhani nimmt Israel in die Pflicht 1:12
Atomstreit: Ruhani nimmt Israel in die Pflicht
Euronews (deutsch) (YouTube)
26.09.2013 22:00Uhr
Exklusiv-Interview mit Hassan Rohani: "Ich bin enttäuscht" 1:33
Exklusiv-Interview mit Hassan Rohani: "Ich bin enttäuscht"
Euronews (deutsch) (YouTube)
23.01.2014 20:15Uhr
"Ohne Vorbedingungen": Trump zu Treffen mit Ruhani bereit 0:52
"Ohne Vorbedingungen": Trump zu Treffen mit Ruhani bereit
Euronews (deutsch) (YouTube)
31.07.2018 11:15Uhr
"Ohne Vorbedingungen": Trump zu Treffen mit Ruhani bereit 0:52
"Ohne Vorbedingungen": Trump zu Treffen mit Ruhani bereit
Euronews (deutsch) (YouTube)
30.07.2018 06:30Uhr