Kein Aprilscherz – Hausärzte können impfen!

HR2 (Podcast) 01.04.2021 19:00 Uhr, Dauer: 51:39

Nach Ostern werden auch die Hausärzte impfen. Also die, an die ein Laie sofort denken würde, lange bevor er auf Impfungen in Supermärkten kommt, wie es sie in den USA gibt. Hausärzte impfen, das ist ein Naturgesetz. Trotzdem werden bei uns Fragen gestellt wie "Können die das?" oder "Stimmen die Hygiene-Konzepte in den Praxen?". Also Fragen, die man auch als pure Frechheit dem Berufsstand gegenüber interpretieren könnte. Was macht das mit den Ärzten und all den Klischees, die sich um sie ranken? Werden in Arztromanen bald Corona-Impfungen mit romantisch prickelnden Momenten zwischen Arzt und Patient beschrieben? Und können die Hausärzte die lang ersehnte Kehrtwende in der Impf-Tragödie bringen?

Corona Coronavirus Gesundheitssystem Gesundheitswesen Hausarzt Impfen Impfstrategie Pandemie

http://podcast.hr-online.de/derTag/podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
aprilscherz hausärzte doktor stefan frank frauen vertrauen hausärzte impfen hessischen apothekerverband lange bevor patientinnen patienten ulrike coke

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien