SWR2 Glauben - Ethische Probleme bei der Organtransplantation: Wer darf Leben?

SWR2 (Podcast) 27.05.2018 12:30 Uhr, Dauer: 24:11

SWR2 Glauben - Ethische Probleme bei der Organtransplantation: Wer darf Leben? Die Zahl der gespendeten Organe geht in Deutschland immer weiter zurück. Viele Patienten, die zum Weiterleben eine neue Niere, eine neue Leber oder ein neues Herz bräuchten, kommen nicht zum Zug. Wird der Mangel gerecht verwaltet? Von Petra Pfeiffer 27.05.2018 | 24 Min. | SWR2 Ethische Probleme bei der Organtransplantation: Wer darf Leben? in der Mediathek Die Zahl der gespendeten Organe geht in Deutschland immer weiter zurück. Viele Patienten, die zum Weiterleben eine neue Niere, eine neue Leber oder ein neues Herz bräuchten, kommen nicht zum Zug. Wird der Mangel gerecht verwaltet? Von Petra Pfeiffer

https://www.ardmediathek.de/radio/SWR2-Glauben/Ethische-Probleme-bei-der-Organtransplan/SWR2/Audio-Podcast?bcastId=13085756&documentId=52718798


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
deutschen ethikrates gesetz verpflichtet gespendeten organe mangel gerecht verwaltet neues herz bräuchten petra pfeiffer

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien