Philosophie des guten Lebens - Warum wir für mehr Muße streiten sollten

Deutschlandradio Kultur (Podcast) 26.07.2020 15:10 Uhr, Dauer: 36:22

Endlich mal nichts tun? Von wegen: Muße sei der Inbegriff von sinnerfüllter Tätigkeit, erklären die Philosophen Jochen Gimmel und Tobias Keiling. Und politische Widerstandskraft besitze die Muße auch.

http://www.deutschlandradiokultur.de/podcast-sein-und-streit-das-philosophiemagazin-ganze-sendung.2694.de.podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
deutschlandfunk kultur humboldt universität mars mensch

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
Top 5: Warum wir mehr Liebe in Games brauchen 4:02
Top 5: Warum wir mehr Liebe in Games brauchen
Zoomin.TV Deutschland (YouTube)
25.02.2015 23:30Uhr
Pizza Mukbang - Warum ich NICHT mehr VEGAN bin.. 19:53
Pizza Mukbang - Warum ich NICHT mehr VEGAN bin..
Ilona Nurow (YouTube)
07.11.2018 07:30Uhr
Das BESTE SEX-Erlebnis des Lebens! 11:44
Das BESTE SEX-Erlebnis des Lebens!
61MinutenSex (YouTube)
18.11.2016 01:15Uhr