Oppositionsführer in der Ukraine begrüßen Vermittlungsversuche der EU

Euronews (deutsch) (YouTube) 25.01.2014 20:15 Uhr, Dauer: 1:19

In Kiew sind am Freitag auch die Oppositionsführer um Vitali Klitschko zu Gesprächen mit... euronews, der meistgesehene Nachrichtensender in Europa. Abonnieren Sie die täglich neue Auswahl internationaler Nachrichten: http://eurone.ws/ZdYLxf Euronews gibt es in 13 Sprachen :http://eurone.ws/ZcsZh5 http://de.euronews.com/2014/01/25/oppositionsfuehrer-in-der-ukraine-begruessen-vermittlungsversuche-der-eu In Kiew sind am Freitag auch die Oppositionsführer um Vitali Klitschko zu Gesprächen mit EU-Erweiterungskomissar Stefan Füle zusammengekommen. Klitschko, der Nationalist Oleg Tiagnibok und Arsenij Jazenjuk von der Vaterlandspartei begrüßten die Vermittlungsversuche der EU. Die Ukraine brauche westliche Partner, um eine Lösung für die Zukunft des Landes zu finden, sagte Klitschko. Er unterstrich, dass Präsident Viktor Janukowitsch darin keinen Platz habe: "Den Menschen, die etwas verändern wollen, reicht es nicht, nur die Minister auszutauschen. Viele Menschen in diesem Land halten sich nicht an die Regeln. Man kann hier jedes Gericht kaufen, es gibt keine Gerechtigkeit." Jazenjuk verlangte, dass die EU eine Kommission einsetzt, die das Vorgehen der Regierung untersucht. Er dämpfte jedoch die Erwartungen an eine Vermittlung: "Es ist toll, dass ein hoher EU-Vertreter als Mittelsmann an den Verhandlungen teilnimmt, jemand dem beide Seiten vertrauen können. Aber ich denke nicht, dass die Regierung dazu bereit ist, einen Vermittler aus dem Westen zu akzeptieren." bleiben sie bei uns : YouTube: http://bit.ly/z5WTvy Facebook : http://www.facebook.com/euronews.fans Twitter: http://twitter.com/euronewsde

euronews world Europäische Union Kiew Ukraine EU-Ukraine 2013 Proteste in der Ukraine

https://www.youtube.com/watch?v=EDyUF7VZdMY


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
kommission einsetzt minister auszutauschen regierung untersucht seiten vertrauen vaterlandspartei begrüßten verhandlungen teilnimmt vitali klitschko

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Ukraine: Angespanntes OSZE-Treffen in Kiew 1:15
Ukraine: Angespanntes OSZE-Treffen in Kiew
Euronews (deutsch) (YouTube)
05.12.2013 20:30Uhr
Nacht der Feuer in Kiew 1:45
Nacht der Feuer in Kiew
Euronews (deutsch) (YouTube)
23.01.2014 20:15Uhr
Russland oder Europa - die Ukraine vor der Entscheidung 1:31
Russland oder Europa - die Ukraine vor der Entscheidung
Euronews (deutsch) (YouTube)
16.12.2013 20:30Uhr
Machtkampf in der Ukraine: Die Ruhe vor dem Sturm? 1:05
Machtkampf in der Ukraine: Die Ruhe vor dem Sturm?
Euronews (deutsch) (YouTube)
10.02.2014 20:00Uhr
Ukraine: Arseni Jazenjuk zu den Chancen der Opposition 1:20
Ukraine: Arseni Jazenjuk zu den Chancen der Opposition
Euronews (deutsch) (YouTube)
05.12.2013 20:30Uhr
Proteste in der Ukraine: Die Polizei zieht vorläufig ab 1:40
Proteste in der Ukraine: Die Polizei zieht vorläufig ab
Euronews (deutsch) (YouTube)
11.12.2013 20:30Uhr
Krawalle: Russland bietet Ukraine "alle nur notwendige Hilfe an" 1:30
Krawalle: Russland bietet Ukraine "alle nur notwendige Hilfe an"
Euronews (deutsch) (YouTube)
19.02.2014 20:00Uhr
Europaparlament fordert Sanktionen gegen die Ukraine 1:33
Europaparlament fordert Sanktionen gegen die Ukraine
Euronews (deutsch) (YouTube)
19.02.2014 20:00Uhr
Nach Ukraine-Deal: Russland fordert EU zur Zurückhaltung auf 1:18
Nach Ukraine-Deal: Russland fordert EU zur Zurückhaltung auf
Euronews (deutsch) (YouTube)
18.12.2013 20:30Uhr
"Der ukrainische Geduldsfaden ist gerissen" 1:37
"Der ukrainische Geduldsfaden ist gerissen"
Euronews (deutsch) (YouTube)
05.12.2013 20:30Uhr
Ukraine: Prorussische Aktivisten ignorieren Amnestieangebot aus Kiew 1:16
Ukraine: Prorussische Aktivisten ignorieren Amnestieangebot aus Kiew
Euronews (deutsch) (YouTube)
10.04.2014 20:30Uhr
Euronews berichtet aus Kiew: Verzweiflung auf dem Maidan 1:28
Euronews berichtet aus Kiew: Verzweiflung auf dem Maidan
Euronews (deutsch) (YouTube)
20.02.2014 20:00Uhr
Die Krim feiert die "Heimkehr" nach Russland 1:26
Die Krim feiert die "Heimkehr" nach Russland
Euronews (deutsch) (YouTube)
17.03.2014 19:45Uhr
Ukraine-Gespräche in Genf: Fahrplan zur friedlichen Lösung 1:36
Ukraine-Gespräche in Genf: Fahrplan zur friedlichen Lösung
Euronews (deutsch) (YouTube)
17.04.2014 20:30Uhr
Die Tür nach Europa steht weiter offen 1:02
Die Tür nach Europa steht weiter offen
Euronews (deutsch) (YouTube)
05.12.2013 20:30Uhr
Ukraine: Nun doch ein Abkommen mit der EU? 0:49
Ukraine: Nun doch ein Abkommen mit der EU?
Euronews (deutsch) (YouTube)
12.12.2013 20:30Uhr
Ukraine: Regierungsgegner in Lwiw geben nicht nach 1:07
Ukraine: Regierungsgegner in Lwiw geben nicht nach
Euronews (deutsch) (YouTube)
23.01.2014 20:15Uhr
Ukraine: Regierungsbildung mangels Einigkeit verschoben 0:56
Ukraine: Regierungsbildung mangels Einigkeit verschoben
Euronews (deutsch) (YouTube)
25.02.2014 20:00Uhr