DUBLIN-VERORDNUNG: 9209 Abschiebungen in andere EU-Länder in 2018

N24 (YouTube) 21.01.2019 15:15 Uhr, Dauer: 0:40

Deutschland hat 2018 einem Bericht zufolge so viele Flüchtlinge in andere EU-Staaten zurückgeschickt wie noch nie. 9209 Menschen wurden in das Land abgeschoben, in dem sie zuerst registriert wurden. Fast jeder dritte nach Italien. In eigener Sache: Wegen des hohen Aufkommens unsachlicher und beleidigender Beiträge können wir zurzeit keine Kommentare mehr zulassen. Danke für Eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/ Video 2019 erstellt

2019 aktuell welt n24 nachrichten news video tv fernsehen deutschland eu europäische union dublin-abkommen schengen abschiebungen eu-länder flüchtlinge migranten registrieung italien migration rückführung polizei bamf

https://www.youtube.com/watch?v=76nGlt3FhU4


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
land abgeschoben zuerst registriert

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien