STRAFZÖLLE: EU-Staaten bieten Donald Trump die Stirn

N24 (YouTube) 15.06.2018 12:00 Uhr, Dauer: 1:27

Der Handelsstreit spitzt sich mehr und mehr zu. Die EU-Staaten haben nun auch Strafzölle von 2,8 Milliarden Euro auf US-Waren auf den Weg gebracht. In eigener Sache: Wegen des hohen Kommentaraufkommens können wir zurzeit keine Kommentare mehr zu lassen. Wir schalten die Kommentarfunktion wieder frei, wenn wir einen Großteil der Altkommentare geprüft haben. Danke für eurer Verständnis - das WELT-Team Die WELT Nachrichten-Livestream http://bit.ly/2fwuMPg Die Top-Nachrichten auf WELT.de https://www.welt.de/ Die Mediathek auf WELT.de https://www.welt.de/mediathek/ Besuche uns bei Facebook https://www.facebook.com/welt/ Folge uns auf Twitter https://twitter.com/welt Besuche uns auf Instagram https://www.instagram.com/welt/

welt nachrichten news n24 tv fernsehsender donald trump usa strafzölle trump eu stahl deutschland börse aluminium wirtschaft vereinigte staaten von amerika aktien dax us-präsident angela merkel europäische union freihandel handel export gegenmaßnahmen vereinigte staaten geld zölle zollschranken washington bundeskanzlerin handelskrieg Donald Trump Handelsstreit Autoindustrie mercedes EU-Staaten

https://www.youtube.com/watch?v=yDs-o-FL5Jg

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien