Schulz fordert Abzug von US-Atombomben. Bundesregierung will das nicht.

Tilo Jung (YouTube) 23.08.2017 22:15 Uhr, Dauer: 5:16

Werde ein Naivling/Abo ► http://bit.ly/1A3Gt6E Unterstützt uns ► http://www.paypal.me/JungNaiv US-Atombomben raus aus Deutschland: Das fordert nun SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz​. Kanzlerin Merkel sieht das nicht so, wie die Sprecherin der Bundesregierung​ heute klarstellte. Solange Deutschland nuklear bedroht werde, müsse die Abschreckung sein. Tilo wollte vom SPD-geführten Auswärtiges Amt​ wissen, ob die Forderung des SPD-Chefs mit Sigmar Gabriel abgestimmt wurde. Schäfer weiß es nicht, geht aber davon aus. Wie viele US-Atombomben es in Deutschland gibt, will und kann man nicht beantworten... Ausschnitt aus der BPK vom 23. August 2017 - Komplett hier: (Link folgt) Mehr dazu zB hier: http://bit.ly/2vT8jF7 Bitte unterstützt unsere Arbeit finanziell: Tilo Jung IBAN: DE36700222000072410386 BIC: FDDODEMMXXX Verwendungszweck: Jung & Naiv PayPal ► http://www.paypal.me/JungNaiv (Wer mindestens €20 gibt, wird im darauffolgenden Monat als Dank in jeder Folge als Produzent gelistet. NEU: Wer €100 gibt, wird sogar für den Rest des Jahres als Produzent im Abspann geführt.) Fanshop ► http://fanshop-jungundnaiv.de/

nuklearwaffen atomwaffe atombombe usa russland nordkorea martin schulz bundesregierung bpk bundespressekonferenz jung naiv büchel

https://www.youtube.com/watch?v=UIUS1KPh6BU

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien