Medi­ziner lehnen Vor­gaben für erwei­terte Sprech­stunden ab

Deutscher Bundestag (YouTube) 19.01.2019 00:45 Uhr, Dauer: 03:27:15

Mediziner lehnen die im Entwurf für das Terminservice- und Versorgungsgesetz (TSVG) geplanten Vorgaben für erweiterte Sprechstunden ab und sehen darin einen Eingriff in ihre Berufsfreiheit. In der dreistündigen Anhörung des Gesundheitsausschuss unter Vorsitz von Erwin Rüddel (CDU/CSU) über den Gesetzentwurf am Mittwoch, 16. Januar 2019, kam auch Kritik von den gesetzlichen Krankenkassen sowie von Psychotherapeuten. Weitere Informationen zu dem Thema finden Sie hier: https://www.bundestag.de/dokumente/textarchiv/2019/kw03-pa-gesundheit-tsvg/585376

Bundestag TSVG Termin Ausschuss Gesundheitsausschuss Ageordnete Ärzte Video

https://www.youtube.com/watch?v=ZmKPpiK3Ax4


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
akut patienten akute versorgung alte modell angestellte ärzte angestellten therapeuten anhörung einsteigen arbeitgeber krankenkassen bkk dachverband blanko verordnung bundesweiten höchstpreisen dank herr vorsitzender deutschen hausärzteverband direkt zugang dreizehnten februar fdp fraktion finanziellen anreiz freien wohlfahrtspflege gedanken extrakte geehrten damen gemeinsames anliegen gesetzlichen krankenkassen gesteuerte versorgung herzlichen dank kassenärztliche bundesvereinigung kolleginnen kollegen langen wartezeiten leistung abverlangt ländlichen regionen menge ausweitung minuten verlängert mittel erbringe nachfrage steigt offene sprechstunde offene sprechstunden offenen sprechstunden patienten schneller patientinnen patienten preis moratorium rückwirkend entfallen schleswig holstein sinnvolle ergänzung sprechende medizin starke werk termin servicestellen termins erwischte unterschiedlichen leistungserbringer verfügung gestellt vertrags ärzten volle rente vorgesehenen regelungen west nord wirtschaftliche situation wort dank zweite runde ärztinnen ärzte

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
Bundestag: Abschlussbericht zur Dieselaffäre 01:08:23
Bundestag: Abschlussbericht zur Dieselaffäre
Deutscher Bundestag (YouTube)
05.07.2017 20:30Uhr
Bundestag: Weniger Petitionen von Bürgern an das Parlament 01:25:01
Bundestag: Weniger Petitionen von Bürgern an das Parlament
Deutscher Bundestag (YouTube)
18.05.2017 02:15Uhr