"Plötzlich grüßt einen im Haus was aus der alten Zeit" | Knut Splett-Henning ist als Gutshausretter unterwegs

HR2 (Podcast) 30.03.2021 02:00 Uhr, Dauer: 49:58

In einem kleinen Dorf, seit Jahrzehnten leerstehend, findet Knut Splett-Henning mal wieder ein Landschloss aus dem Spätmittelalter - mindestens 500 Jahre alt. Knut Splett-Henning und seine Frau Gräfin Christina von Ahlefeldt legen sofort los: Müll raus, Gestrüpp weg und Licht und Luft hinein lassen ins klamme Mauerwerk.

Feriengäste Gemäuer Geschäftsmann Gutshausretter Landschloss Spätmittelalter

http://podcast.hr-online.de/hr2_doppelkopf/podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
holz schleppen knut splett-henning mecklenburg vorpommern

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien