Dunja Hayali

Radioeins (Podcast) 20.01.2019 16:58 Uhr, Dauer: 01:04:16

Es wäre falsch, jemanden als Dattel zu bezeichnen, nur weil er oder sie in Datteln geboren wurde. Unser heutiger Gast ist eine Dattelnerin. Ihre Eltern stammen aus dem Nord-Irak und lernten sich beim Studium in Wien kennen. Dunja, jüngstes Kind der Familie, sportbegeistert, zeitweise Messdienerin, hat einen starken Willen und viel Temperament. Nach dem Studium in Köln dauert es nicht lange, bis die heute 44-Jährige als Sportmoderatorin arbeitet. 2007 wird sie Co-Moderatorin der Nachrichtensendung „heute“ und des „heute journals“ und verstärkt schnell das Team des ZDF-Morgenmagazins. Letzteres ist so weit noch aktuell, hinzugekommen ist ein eigenes Talkformat und das „Aktuelle Sportstudio“. Und ein Buch. Und, und, und... Seit ihrer Brandrede zur Verleihung der Goldenen Kamera steht Hayali medial im Fokus. Das ist Fluch und Segen zugleich für die Journalistin und Moderation, die sich couragiert und persönlich immer wieder auf’s Neue gegen fremdenfeindliche und rechtsradikale Positionen in Stellung bringt.

http://www.radioeins.de/archiv/podcast/hoerbar_rust.feed.podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
box stecken datteln geboren eltern stammen goldenen kamera heutiger gast köln dauert rechtsradikale positionen sozialen medien woher kommst

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien