Die philosophische Flaschenpost - Hobbes und der böse Wolf

Deutschlandradio Kultur (Podcast) 20.01.2019 14:45 Uhr, Dauer: 4:49

Der Staatstheoretiker Thomas Hobbes war sich sicher: "Der Mensch ist dem Menschen ein Wolf". Aber wie kam er eigentlich darauf? Wenn Menschen mit Tieren verglichen werden, ist Skepsis angebracht, meint die Kulturphilosophin Iris Därmann.

http://www.deutschlandradiokultur.de/podcast-sein-und-streit.2163.de.podcast.xml


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
skepsis angebracht

Treffer

Treffer korrekt? Ja Nein

Ähnliche Medien
Die philosophische Flaschenpost - Marx und der Gang der Geschichte 3:41
Die philosophische Flaschenpost - Marx und der Gang der Geschichte
Deutschlandradio Kultur (Podcast)
28.10.2018 14:50Uhr
Wenn der Wolf nicht warten kann | Pätagei in der Schweiz 10:28
Wenn der Wolf nicht warten kann | Pätagei in der Schweiz
SRF - Schweizer Radio und Fernsehen (YouTube)
20.04.2017 13:00Uhr
Die philosophische Flaschenpost: Foucault und die Macht 3:58
Die philosophische Flaschenpost: Foucault und die Macht
Deutschlandradio Kultur (Podcast)
24.06.2018 15:50Uhr
Die philosophische Flaschenpost: Arendt und die Liebe 4:15
Die philosophische Flaschenpost: Arendt und die Liebe
Deutschlandradio Kultur (Podcast)
15.04.2018 15:50Uhr
Die philosophische Flaschenpost: Foucault und die Macht 3:58
Die philosophische Flaschenpost: Foucault und die Macht
Deutschlandradio Kultur (Podcast)
24.06.2018 15:50Uhr
Die philosophische Flaschenpost: Arendt und die Liebe 4:15
Die philosophische Flaschenpost: Arendt und die Liebe
Deutschlandradio Kultur (Podcast)
15.04.2018 15:50Uhr
Die philosophische Flaschenpost: Benjamin und die Revolution 4:51
Die philosophische Flaschenpost: Benjamin und die Revolution
Deutschlandradio Kultur (Podcast)
01.04.2018 15:50Uhr