Datenschutzerklärung von Spaactor


(Stand: 1. September 2016)

Als Nutzer können Sie unsere Dienste auf vielfältige Weise nutzen, zum Beispiel um Informationen zu suchen und zu teilen, um mit anderen zu kommunizieren oder um neue Inhalte zu erstellen. Wenn Sie uns Informationen mitteilen, beispielsweise durch Erstellung eines Spaactor-Accounts, können wir damit diese Dienste noch weiter verbessern und zum Beispiel weitere Funktionalitäten zur Verfügung stellen und ihren Nutzen verbessern, indem wir zum Beispiel Ihnen relevantere Suchergebnisse und Werbung anzeigen, Ihnen die Möglichkeit bieten, mit anderen in Kontakt zu treten oder schneller und einfacher Inhalte mit anderen zu teilen. Spaactor hat ein Interesse daran, dass die Nutzer unserer Dienste verstehen, wie und warum wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten man als Nutzer hat, die eigenen Daten zu schützen.

1. Informationserhebung

Spaactor erfasst Informationen auf folgende Arten:

  • Daten, die Sie uns mitteilen: Zur Nutzung von Premium-Diensten müssen Sie zunächst ein Spaactor-Konto erstellen. Hierfür bitten wir Sie um die Angabe personenbezogener Daten. Dies sind etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Rechnungsadresse, die im Zusammenhang mit Ihrem Konto gespeichert werden. Falls Sie die von uns angebotenen Funktionen zum Teilen von Inhalten in vollem Umfang nutzen möchten, fordern wir Sie möglicherweise auch dazu auf, ein öffentlich einsehbares Spaactor-Profil zu erstellen, das auch Ihren Namen und Ihr Profilfoto beinhalten kann.
  • Daten, die wir aufgrund Ihrer Nutzung unserer Dienste erhalten: Wir erfassen Informationen über die von Ihnen genutzten Dienste und die Art Ihrer Nutzung beispielsweise dann, wenn Sie sich in den Premium-Diensten einen Suchauftrag erstellen, einen Link klicken oder wenn Sie unsere Werbung und unsere Inhalte ansehen und damit interagieren.
2. Cookies und vergleichbare Technologien

Spaactor und einige Partner verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erfassen und zu speichern, wenn Sie einen Spaactor-Dienst aufrufen. Hierzu gehören möglicherweise auch Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert wird. Cookies sind kleine Textdateien, die es ermöglich, auf dem Endgerät des Nutzers spezifische, auf den Nutzer bezogene Informationen zu speichern. Darüber hinaus verwenden wir diese Technologien auch zur Erfassung und Speicherung von Daten, wenn Sie mit Diensten interagieren, die Teil unseres Angebots für Partner sind, zum Beispiel Werbedienste oder auf anderen Websites verfügbare Spaactor-Funktionen.

Spaactor verwendet beispielsweise Google Analytics. Diese Technologie unterstützt Unternehmen und Website-Inhaber bei der Analyse des Traffics zu ihren Websites und Apps. Bei Verwendung von Google Analytics zusammen mit Werbediensten, z. B. solchen, die das DoubleClick-Cookie nutzen, werden Google Analytics-Daten mit Daten über Besuche auf mehreren Websites verknüpft.

Google Analytics ist ein Webanalysedienst von Google Inc. Google Analytics verwendet Cookies. Diese ermöglichen eine Analyse der Nutzung unseres Website-Angebotes durch Google. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung unserer Dienste werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Diensteanbieter zu erbringen.

Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Um den Schutz Ihrer Daten zu erhöhen, verwenden wir Google Analytics mit der Erweiterung "_anonymizeIp()". Dadurch werden IP-Adressen ausschließlich gekürzt weiterverarbeitet, so dass eine direkte Personenbeziehbarkeit ausgeschlossen werden kann.

Spaactor.com benutzt auch Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen von Google Inc. Google AdSense verwendet neben Cookies auch so genannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen.

Sie können das Speichern von Cookies verhindern, indem Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen. Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass dieser Sie vor dem Setzen von Cookies fragt, ob Sie einverstanden sind. Schließlich können Sie auch einmal gesetzte Cookies jederzeit wieder löschen. Wenn Sie keine Cookies akzeptieren, kann dies im Einzelfall zu Funktionseinschränkungen der Dienste führen. Auch ohne aktive Löschung wird der Cookie jedoch nach Ablauf von zwölf Monaten automatisch gelöscht.

Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

3. Verwendung der Daten

Wir nutzen die im Rahmen unserer Dienste erhobenen Daten zur Bereitstellung, zur Wartung, zum Schutz und zur Verbesserung unserer Dienste, zur Entwicklung neuer Dienste sowie zum Schutz unserer Nutzer. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Inhalte anzubieten – beispielsweise, um Ihnen relevantere Suchergebnisse und Werbung zur Verfügung zu stellen.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfasst werden, verbessern wir Ihre Nutzererfahrung und die Qualität unserer Dienste insgesamt. Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten.

Die im Rahmen der Registrierung eingegebenen Daten werden ebenfalls für die Zwecke der Nutzung des Angebotes verwendet. Sie können über angebots- oder registrierungsrelevante Informationen, wie Änderungen des Angebotsumfangs oder technische Umstände per E-Mail informiert werden. Die erhobenen Daten sind aus der Eingabemaske im Rahmen der Registrierung ersichtlich. Dazu gehören gegebenenfalls Firmenname, Vorname, Nachname, Telefonnr., postalische Adresse, E-Mail Adresse, Bankverbindung, IBAN, BIC, IP-Adresse für die Verwaltung der Suchaufträge.

Diese Informationen werden benötigt, um die Rechnungsstellung sowie das SEPA-Lastschriftverfahren durchzuführen. Ihre Angaben speichern wir auf besonders geschützten Servern in Europa. Der Zugriff darauf ist nur wenigen besonders befugten Personen möglich, die mit der technischen oder kaufmännischen Betreuung der Server befasst sind.

Nach erfolgter Kündigung werden die Daten nach dem vollständigen Zahlungseingang oder der Beilegung von Rechnungseinwendungen unverzüglich nach Ablauf der Speicherfrist gelöscht, soweit wir nicht durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten, etwa zu steuerlichen oder buchhalterischen Zwecken, gehalten sind, diese Daten für einen bestimmten Zeitraum zu speichern.

4. Social Media Dienste

Unsere Dienste erlauben es Ihnen, Informationen mit anderen zu teilen. Bedenken Sie, wenn Sie Informationen öffentlich mitteilen, dass diese Informationen möglicherweise von Suchmaschinen indexiert werden. Unsere Dienste bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Inhalte über soziale Netzwerke wie beispielsweise Facebook, Google+, Twitter, Pinterest und Tumblr zu teilen.

Klicken Sie auf den entsprechenden Button, werden Sie unter Umständen in einem neuen Fenster zur Anmeldung bei dem entsprechenden Social Media Dienst aufgefordert. Wenn Sie den Button nicht anklicken und nicht bei dem Social Media Dienst angemeldet sind, werden auch keine Daten weitergeleitet oder entsprechende Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert. Wenn Sie Nutzer eines Social Media Dienstes und angemeldet sind und auf den Button klicken, wird diese Information inklusive Ihrer IP-Adresse an das Social Media Netzwerk übermittelt und Ihrem Profil zugeordnet. Andere Nutzer können dann beispielsweise sehen, dass Sie dieses Video oder diesen Podcast empfehlen. Welche Nutzer genau diese Information bekommen, hängt davon ab, welche Einstellungen Sie auf dem Social Media Dienst vorgenommen haben. Vor diesem Hintergrund empfehlen wir die jeweils aktuellen Datenschutzhinweise der unten genannten sozialen Netzwerke genau zu lesen und Ihre Einstellungen gegebenenfalls zu ändern..

Facebook Ireland Limited, Hanover Reach, 5-7 Hanover Quay, Dublin 2, Ireland. Die Datenschutzrichtlinie von Facebook finden Sie unter https://www.facebook.com/policy.php.

Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Die Datenschutzerklärung findet sich unter http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html.

Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600,0 San Francisco, CA 94107, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter http://twitter.com/privacy.

Pinterest Inc., 635 High Street, Palo Alto, CA, 94301, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter https://about.pinterest.com/de/privacy-policy.

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter http://instagram.com/about/legal/privacy/.

Tumblr, Inc., 35 East 21st St, 10th Floor, New York, NY 10010, USA. Die Datenschutzerklärung finden Sie unter http://www.tumblr.com/policy/de/privacy.

5. Transparenz und Auskünfte

Wann auch immer Sie unsere Dienste nutzen, sind wir bestrebt, Ihnen Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten zu geben. Sollten diese Daten fehlerhaft sein, bemühen wir uns darum, Ihnen Möglichkeiten zu eröffnen, diese schnell zu aktualisieren oder zu entfernen – es sei denn, wir sind rechtlich verpflichtet, diese Daten aufzubewahren. Im Falle der Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten verlangen wir möglicherweise einen Nachweis Ihrer Identität, bevor wir Ihre Anfrage umsetzen.

Auskünfte erhalten Sie unter:

Spaactor GmbH
Datenschutz
Konsul-Smidt-Str. 24
28217 Bremen

oder per E-Mail an: datenschutz@Spaactor.com

Wir lehnen gegebenenfalls Anfragen ab, die unangemessen oft wiederholt werden, die einen unverhältnismäßigen technischen Aufwand erfordern (beispielsweise die Entwicklung eines neuen Systems oder die grundlegende Änderung einer bestehenden Praxis), die den Schutz personenbezogener Daten Dritter gefährden oder die nur mit extremen Schwierigkeiten praktisch umsetzbar sind (beispielsweise Anfragen zu Daten, die sich in Sicherungssystemen befinden).

Sofern wir den Zugriff auf und die Berichtigung von Daten gewähren können, erfolgt dies grundsätzlich kostenlos, außer in Fällen, in denen dies einen unverhältnismäßigen Aufwand erfordern würde. Wir sind bestrebt, unsere Dienste auf eine Art und Weise bereitzustellen, durch die die Daten vor zufälliger oder mutwilliger Beschädigung geschützt sind. Aus diesem Grund löschen wir möglicherweise verbliebene Vervielfältigungsstücke von Daten, die Sie aus unseren Diensten gelöscht haben, nicht sofort von unseren aktiven Servern und entfernen diese Daten nicht von unseren Sicherungssystemen.

6. Weitergabe von Daten

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Spaactor weiter, außer in einem der folgenden Fälle:

  • Mit Ihrer Einwilligung: Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Spaactor weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben. Für die Weitergabe jeglicher sensibler Kategorien von personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.
  • Im Falle von Administratoren: Wird Ihr Spaactor-Konto für Sie von einem Administrator verwaltet, so hat der Administrator Zugriff auf die Informationen Ihres Spaactor-Kontos (einschließlich Ihrer E-Mails und anderer Daten). Ihr Administrator verfügt gegebenenfalls über die Möglichkeit:
    • Statistiken betreffend Ihr Konto, wie zum Beispiel Statistiken über die von Ihnen installierten Applikationen, einzusehen.
    • das Passwort für Ihr Konto zu ändern.
    • den Zugriff auf Ihr Konto zu sperren oder zu beenden.
    • auf Daten, die als Teil Ihres Kontos gespeichert sind, zuzugreifen oder diese zu speichern.
    • Daten Ihres Kontos zu erhalten, um geltende Gesetze, Vorschriften oder geltendes Verfahrensrecht einzuhalten oder um einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
    • Ihre Möglichkeiten einzuschränken, Daten oder Datenschutzeinstellungen zu löschen oder zu bearbeiten.
  • Für die Verarbeitung durch andere Stellen: Wir stellen personenbezogene Daten unseren Partnern, anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.
  • Aus rechtlichen Gründen: Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Spaactor weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um
    • geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen.
    • geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße.
    • Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen.
    • die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Spaactor, unserer Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Wir geben möglicherweise nicht personenbezogene Daten an die Öffentlichkeit und unsere Partner weiter, beispielsweise an Publisher, Werbetreibende oder verbundene Websites. So veröffentlichen wir zum Beispiel Informationen, um Trends bei der allgemeinen Nutzung unserer Dienste aufzuzeigen.

Falls Spaactor an einem Unternehmenszusammenschluss, einem Unternehmenserwerb oder einem Verkauf von Vermögensgegenständen beteiligt ist, werden wir weiterhin dafür sorgen, die Vertraulichkeit jeglicher personenbezogener Daten sicherzustellen und wir werden betroffene Nutzer benachrichtigen, bevor personenbezogene Daten übermittelt oder Gegenstand einer anderen Datenschutzerklärung werden.

7. Datensicherheit

Wir bemühen uns jederzeit darum, uns und unsere Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere verschlüsseln wir viele unserer Dienste unter Nutzung von SSL. Ferner überprüfen wir regelmäßig unsere Praktiken zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme. Außerdem beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von Spaactor, die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten für uns zu verarbeiten, und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind und disziplinarischen Maßnahmen unterzogen oder gekündigt werden können, falls sie diese Verpflichtungen nicht einhalten.

8. Sonstiges

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle Dienste, die von Spaactor angeboten werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, für die gesonderte Datenschutzerklärungen gelten, die die vorliegende Datenschutzerklärung nicht mit umfassen.

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder Webseiten, die Ihnen in Suchergebnissen angezeigt werden, Webseiten, die möglicherweise Spaactor-Dienste beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Webseiten. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen zur Verfügung zu stellen und anzubieten.

Sobald wir formale schriftliche Beschwerden erhalten, nehmen wir mit der Person, die die Beschwerde eingereicht hat, zum Zwecke der Nachverfolgung der Beschwerde Kontakt auf. Wir arbeiten mit den jeweils zuständigen Regulierungsbehörden zusammen, einschließlich der lokalen Datenschutzbehörden, um alle Beschwerden bezüglich der Übermittlung von personenbezogenen Daten zu bearbeiten, die wir nicht mit unseren Nutzern klären können.

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung zur Verfügung stellen (einschließlich, im Falle bestimmter Dienste, einer Benachrichtigung per E-Mail über die Änderungen der Datenschutzerklärung).

Spaactor-Datenschutzerklärung (PDF)