Eine Zukunft für das Studio für elektronische Musik

WDR3 (Podcast) 24.07.2017 18:15 Uhr, Dauer: 7:40

Der Westdeutsche Rundfunk und die Stiftung Haus Mödrath wollen das in den 1950er Jahren gegründete historische "Studio für elektronische Musik" des WDR gemeinsam mit den Kunst- und Musikhochschulen des Landes in eine neue Zukunft führen. Gespräch mit WDR 3 Wellenchef Prof. Karl Karst über Trägerstruktur und Nutzungskonzept der Einrichtung.

WDR3; Resonanzen; Eine Zukunft für das Studio für elektronische Musik; 24.07.2017; PODCAST

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-resonanzen/resonanzen-122.podcast


Mehr zu den relevanten Themen aus diesem Medium:
elektronische musik

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Für eine selbstbestimmte Zukunft 20:21
Für eine selbstbestimmte Zukunft
WDR5 (Podcast)
14.08.2017 10:05Uhr
Für eine selbstbestimmte Zukunft 20:21
Für eine selbstbestimmte Zukunft
WDR5 (Podcast)
14.08.2017 10:05Uhr
Das Approximation Festival für neue Musik 8:50
Das Approximation Festival für neue Musik
WDR3 (Podcast)
22.11.2016 08:35Uhr
Musik für Film und Spiele 9:02
Musik für Film und Spiele
WDR3 (Podcast)
23.08.2017 18:30Uhr
1967 - ein gutes Jahr für (Musik-)Rebellen 9:29
1967 - ein gutes Jahr für (Musik-)Rebellen
WDR3 (Podcast)
09.10.2017 18:13Uhr
Musik für Film und Spiele 9:02
Musik für Film und Spiele
WDR3 (Podcast)
23.08.2017 18:30Uhr
Musik für Film und Spiele 9:02
Musik für Film und Spiele
WDR3 (Podcast)
23.08.2017 18:30Uhr
1967 - ein gutes Jahr für (Musik-)Rebellen 9:29
1967 - ein gutes Jahr für (Musik-)Rebellen
WDR3 (Podcast)
09.10.2017 18:13Uhr