Gesetz gegen Schwarzarbeit verabschiedet (am 21.02.1957)

WDR2 (Podcast) 21.02.2017 09:40 Uhr, Dauer: 4:33

Wenn Ihnen ein Nachbarn beim Tapezieren hilft, dann ist dies Nachbarschaftshilfe. Wenn er Ihnen dann noch für 100 Euro die elektrischen Leitungen verlegt, ist das Schwarzarbeit. Die ist verboten. Und zwar seit dem 21. Februar 1957. Da wurde in der jungen Bundesrepublik das Gesetz zur Bekämpfung der Schwarzarbeit verabschiedet. Autor: Martina Meissner.

WDR2 Stichtag Gesetz gegen Schwarzarbeit verabschiedet (am 21.02.1957) 21.02.2017 PODCAST

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-stichtag/stichtag-podcast-100.podcast

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Gesetz über die Militärseelsorge verabschiedet (am 05.07.1957) 14:58
Gesetz über die Militärseelsorge verabschiedet (am 05.07.1957)
WDR (senderübergreifend) (Podcast)
05.07.2017 09:45Uhr
Gesetz über die Militärseelsorge verabschiedet (am 05.07.1957) 14:58
Gesetz über die Militärseelsorge verabschiedet (am 05.07.1957)
WDR (senderübergreifend) (Podcast)
05.07.2017 09:45Uhr
Gesetz über die Militärseelsorge verabschiedet (am 05.07.1957) 14:58
Gesetz über die Militärseelsorge verabschiedet (am 05.07.1957)
WDR (senderübergreifend) (Podcast)
05.07.2017 09:45Uhr