Fall Amri: Kein Behördenversagen

WDR2 (Podcast) 05.01.2017 17:11 Uhr, Dauer: 2:37

Der Attentäter von Berlin war bekannt und wurde als "gefährlich" eingeschätzt - trotzdem haben die Behörden Anis Amri nicht stoppen können. Der Fall zeigt: Einfache Antworten reichen nicht. Autor: Lauscher / Stefan.

WDR2 Klartext WDR2 Audio Klartext Anis Amri Attentat Anschlag Berlin Attentäter Sicherheit Justiz Behörden Landtag Untersuchung Stefan Lauscher 05.01.2017 WDR 2 Klartext zum Fall Amri: Kein Behördenversagen 05.01.2017 PODCAST

http://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr2/wdr2-klartext/klartext-podcast-100.podcast

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Fall Amri: Kein Behördenversagen 2:37
Fall Amri: Kein Behördenversagen
WDR2 (Podcast)
05.01.2017 17:11Uhr
Innenausschuss zum Fall Amri: Hat der Staat versagt? 10:30
Innenausschuss zum Fall Amri: Hat der Staat versagt?
WDR (senderübergreifend) (Podcast)
05.01.2017 17:22Uhr
WDR 2 Klartext zu Karneval: Auf gar keinen Fall! 1:03
WDR 2 Klartext zu Karneval: Auf gar keinen Fall!
WDR2 (Podcast)
03.02.2016 10:00Uhr
WDR 2 Klartext zur WM-Vergabe 2006 2:07
WDR 2 Klartext zur WM-Vergabe 2006
WDR2 (Podcast)
28.01.2016 00:01Uhr
Jäger räumt Fehleinschätzung im Fall "Amri" ein 10:21
Jäger räumt Fehleinschätzung im Fall "Amri" ein
WDR (senderübergreifend) (Podcast)
19.01.2017 18:00Uhr