IS-Aussteiger Harry S. berichtet: "Die barbarischen Sachen hat man ausgeblendet"

N-TV (Mediathek) 04.08.2016 07:55 Uhr, Dauer: 1:40

Harry S. sitzt seit seiner Rückkehr nach Deutschland in Haft. Er hatte sich in Syrien der Terrormiliz Islamischer Staat angeschlossen. Das bereue er heute, so der 27-Jährige.. Mit n-tv spricht er darüber, mit welchen Psychotricks die Islamisten ihn in ihre Fänge bekommen haben und was ihn zum Ausstieg bewegt hat.

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/politik/Die-barbarischen-Sachen-hat-man-ausgeblendet-article18337421.html

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien