Neuer Abgang - wie der Rücktritt des Hamburger Regierungschefs von Beust Merkels CDU trifft

Deutsche Welle (Mediathek) 19.07.2010 06:00 Uhr, Dauer: 1:27

Die Männerriege in der CDU hinter Kanzlerin Merkel lichtet sich weiter. Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust hat angekündigt, sein Amt niederzulegen. Vom 25. August an muss die erste schwarz-grüne Landesregierung Deutschlands ohne ihn auskommen. Seit der Wiederwahl Merkels zur Kanzlerin im Spätherbst ist er der mittlerweile sechste CDU-Ministerpräsident, der abtritt. Und ähnlich wie der Hesse Roland Koch im Frühjahr tritt auch von Beust schlicht deshalb zurück, weil er nicht mehr möchte. Von einer Personalkrise aber will Merkel nichts wissen.

http://www.dw.com/de/neuer-abgang-wie-der-r%C3%BCcktritt-des-hamburger-regierungschefs-von-beust-merkels-cdu-trifft/av-5816178

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Das sagen die Hamburger zu Schwarz-Grün 2:10
Das sagen die Hamburger zu Schwarz-Grün
Hamburger Abendblatt (YouTube)
09.08.2008 16:45Uhr
Hamburger Presseball 2008 5:36
Hamburger Presseball 2008
Hamburger Abendblatt (YouTube)
12.08.2008 16:45Uhr
Interview: HSV-Aufsichtsratschef Jens Meier kündigt seinen Rücktritt an 28:13
Interview: HSV-Aufsichtsratschef Jens Meier kündigt seinen Rücktritt an
Hamburger Abendblatt (YouTube)
21.02.2014 15:30Uhr
Interview Stadtentwicklungssenatorin Anja Hajduk (GAL) 2:37
Interview Stadtentwicklungssenatorin Anja Hajduk (GAL)
Hamburger Abendblatt (YouTube)
28.11.2010 15:45Uhr