'Elektra' - die Premiere an der Staatsoper im Schiller Theater

Inforadio (Podcast) 24.10.2016 08:55 Uhr, Dauer: 2:58

1909 uraufgeführt zählt "Elektra" zu den meistgespielten Opern von Richard Strauß. In dieser Inszenierung des im Herbst 2013 verstorbenen französischen Regisseurs Patrice Chéreau sind es tiefe menschliche Gefühle, die klar und deutlich hervortreten, heißt es in der Ankündigung zu dieser "monumentalen Oper für dramatische Stimmen und Riesenorchester des Fin-de-Siècle-Komponisten Richard Strauss". Unter der Leitung von Daniel Barenboim fand am Sonntag die Premiere in der Staatsoper im Schiller Theater statt. Mehr dazu von Maria Ossowski.

http://www.inforadio.de/podcast/feeds/premierenkritik/premierenkritik.xml/feed=podcast.xml

Treffer

Zu diesem Medium ist leider keine passende Fundstelle vorhanden.
Ähnliche Medien
Theater an der Kö: Honig im Kopf 2:55
Theater an der Kö: Honig im Kopf
WDR4 (Podcast)
04.05.2017 10:20Uhr
"Tod" von Woody Allen im Theater an der Ruhr 8:21
"Tod" von Woody Allen im Theater an der Ruhr
WDR3 (Podcast)
16.09.2017 07:15Uhr
Theater an der Kö: Honig im Kopf 2:55
Theater an der Kö: Honig im Kopf
WDR4 (Podcast)
04.05.2017 10:20Uhr
Premiere im Contra-Kreis-Theater 5:49
Premiere im Contra-Kreis-Theater
WDR3 (Podcast)
02.12.2016 07:00Uhr
Kritik - Prokofjews "Der Spieler" an der Staatsoper Wien 3:50
Kritik - Prokofjews "Der Spieler" an der Staatsoper Wien
BR-KLASSIK (Podcast)
05.10.2017 08:05Uhr
Freunde der Staatsoper Nürnberg | Frankenschau 5:14
Freunde der Staatsoper Nürnberg | Frankenschau
BR (YouTube)
12.11.2018 15:15Uhr
„Der nackte Wahnsinn" im Renaissance Theater 1:58
„Der nackte Wahnsinn" im Renaissance Theater
TV Berlin (YouTube)
02.05.2014 14:30Uhr